heading

Der NF-A14 ist ein leiser 140mm Premium-Lüfter mit quadratischem AAO (Advanced Acoustic Optimisation) Rahmen. Seine quadratischen Form und 140mm Montagelöcher (124.5mm Lochabstand) machen ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für die Verwendung auf Wasserkühlungs-Radiatoren oder als Gehäuselüfter. Durch fortschrittliche aerodynamische Konstruktionsmaßnahmen wie Flow Acceleration Channels erreicht der NF-A14 gegenüber dem vielfach ausgezeichneten NF-P14 eine nochmals verbesserte Silent-Kühlleistung. Die PWM Version ist mit Noctuas eigens designtem NE-FD1 IC für vollautomatische Geschwindigkeitsregelung ausgestattet und wird mit einem Low-Noise Adapter ausgeliefert, der eine Reduktion der Maximalgeschwindigkeit von 1500 auf 1200rpm ermöglicht. Seine performance-orientierte Höchstdrehzahl und die umfassenden Optionen zur Geschwindigkeitsregelung machen den NF-A14 PWM zu einer Spitzenlösung für Anwender, die eine perfekte Balance zwischen exzellenter Kühlleistung und superber Laufruhe erzielen möchten – ganz egal, ob auf Wasserkühlungs-Radiatoren, Kühlkörpern oder zur Gehäusebelüftung!
Details
Nachfolger des vielfachen Testsiegers NF-P14

Nachfolger des vielfachen Testsiegers NF-P14

Noctuas NF-P14 hat sich zu einer Standardlösung für PC Enthusiasten entwickelt, die 140mm Lüfter in Premium-Qualität benötigen. Durch weitreichende aerodynamische Optimierungen erzielt der NF-A14 im Vergleich zu seinem renommierten Vorgänger noch höheren statischen Druck sowie ein abermals verbessertes Verhältnis von Förderleistung und Geräuschentwicklung.
Quadratischer 140mm Rahmen

Quadratischer 140mm Rahmen

Mit seinem quadratischen Rahmen und 140mm Montagelöchern (124,5mm Lochabstand) ist der NF-A14 ein ideales Premium-Upgrade für handelsübliche 140mm Gehäuselüfter. Zugleich eignet er sich perfekt für den Einsatz auf 140mm Wasserkühlungs-Radiatoren, wo die quadratische Form eine vollständige Abdeckung der Kühlrippen und somit beste Druckleistung garantiert.
Flow Acceleration Channels

Flow Acceleration Channels

Der Impeller des NF-A14 ist saugseitig mit sogenannten Flow Acceleration Channels ausgestattet. Durch die Beschleunigung des Luftstroms in den kritischen äußeren Regionen der Lüfterblätter werden saugseitige Wirbelablösungen verringert, was zu einer höheren Effizienz und einer niedrigeren turbulenzbedingten Lärmemission führt.
AAO Rahmensystem

AAO Rahmensystem

Noctuas AAO (Advanced Acoustic Optimisation) Rahmen verfügen über integrierte Vibrationspuffer sowie einen abgestuften Einlassbereich (Stepped Inlet Design) und eine Mikrostruktur im Innenbereich (Inner Surface Microstructures), die eine noch bessere Performance/Noise Effizienz ermöglichen.
Stepped Inlet Design

Stepped Inlet Design

Durch den abgestuften Einlassbereich des Stepped Inlet Designs entstehen im Zulauf mehr Turbulenzen. So wird der Übergang von laminarer zu turbulenter Strömung erleichtert, die besser am Rahmen anhaftet (Flow Attachment) und damit insbesondere bei beschränktem Ansaugbereich die Saugkapazität des Lüfters erhöht.
Inner Surface Microstructures

Inner Surface Microstructures

Die Mikrostruktur im Innenbereich des Rahmens (Inner Surface Microstructures) erzeugt eine Grenzschicht, durch die sich die Spitzen der Lüfterblätter bewegen. Dies verringert die Stromablösung von der Saugseite der Blattspitzen, was eine erhebliche Reduktion des Drehtons sowie eine Steigerung der Druck- und Luftstromeffizienz zur Folge hat.
Integrierte Anti-Vibrations Pads

Integrierte Anti-Vibrations Pads

Die aus extra-weichem Silikon gefertigten Anti-Vibrations Pads verringern die Übertragung minimalster Vibrationen und sind zugleich mit allen handelsüblichen Montagesystemen und bei CPU-Kühlern verwendeten Lüfterklammern kompatibel.
SSO2 Lager

SSO2 Lager

Der NF-A14 ist mit der weiter optimierten zweiten Generation von Noctuas bewährtem SSO-Lagersystem ausgestattet. Bei SSO2 sitzt der rückseitige Magnet näher an der Lüfterachse und bewirkt so eine noch bessere Stabilisierung, was zu einer weiter verbesserten Präzision und Haltbarkeit führt.
Metall-Lagerschale

Metall-Lagerschale

Um ein größtmögliches Maß an Fertigungspräzision, minimale Toleranzen und hervorragende Langzeitstabilität zu garantieren, greift der NF-A14 auf eine CNC gefräste Lagerschale aus Messing zurück.
PWM IC mit SCD

PWM IC mit SCD

Der NF-A14 PWM unterstützt vollautomatische Geschwindigkeitsregelung via PWM und greift dafür auf Noctuas neuen, eigens designten NE-FD1 Chip zurück. Dieser neue PWM IC integriert Noctuas Smooth Commutation Drive (SCD) Technologie, die PWM-Schaltgeräusche minimiert und den Lüfter so bei niedrigen Drehzahlen noch leiser macht.
Stoppt bei 0% PWM

Stoppt bei 0% PWM

Der Lüfter kann komplett zum Stillstand gebracht werden, indem er durch das Mainboard bzw. eine Lüftersteuerung mit einem PWM-Tastverhältnis (Duty Cycle) von 0% angesteuert wird. Dadurch eignet er sich ideal für semi-passive Systeme, die bei geringer thermischer Belastung die Lüfter abschalten und somit komplett lautlos laufen.
Low-Noise Adapter

Low-Noise Adapter

Der NF-A14 PWM wird mit einem (L.N.A.) ausgeliefert, der die Maximalgeschwindigkeit von 1500 auf 1200rpm reduziert. Damit können Sie den Lüfter entweder mit konstanten 1200rpm betreiben oder die maximale Geschwindigkeit im PWM Betrieb begrenzen.
Umfassende Anschlussoptionen

Umfassende Anschlussoptionen

Während das 20cm kurze Primärkabel in typischen Anwendungen hilft, Kabelsalat zu vermeiden, bietet die mitgelieferte 30cm Verlängerung extra Reichweite für alle Fälle. Beide Kabel sind vollständig ummantelt und ein 4-pin Y-Kabel ermöglicht es, einen zweiten PWM Lüfters am gleichen Anschluss mitzuregeln.
6 Jahre Herstellergarantie

6 Jahre Herstellergarantie

Noctuas Lüfter sind für ihre makellose Qualität und herausragende Langlebigkeit bekannt. Wie alle Noctua Lüfter verfügt der NF-A14 über eine MTTF-Spezifikation von über 150.000 Stunden und wird mit vollen 6 Jahren Herstellergarantie ausgeliefert.
NF-A14 PWM
Lüfter-Spezifikationen
Format
140x140x25 mm
Lochabstand
124,5x124,5 mm
Kabellänge
20cm + 30cm NA-EC1 Verlängerungskabel
Lagertyp
Blattgeometrie
Umdrehungsgeschw. (+/-10%)
1500 RPM
Umdrehungsgeschw. mit L.N.A. (+/-10%)
1200 RPM
Min. Umdrehungsgeschw. (PWM, +/-20%)
300 RPM
Geräuschentwicklung
24,6 dB(A)
Geräuschentwicklung mit L.N.A.
19,2 dB(A)
Statischer Druck
2,08 mm H₂O
Statischer Druck mit L.N.A.
1,51 mm H₂O
Max. Leistungsaufnahme
1,56 W
Max. Stromstärke
0,13 A
Betriebsspannung
12 V
MTTF
> 150.000 h
Lieferumfang
  • Low-Noise Adapter (L.N.A.)
  • 4-Pin Y-Kabel
  • 30cm Kabelverlängerung
  • 4 Vibration-Compensators
  • 4 Lüfterschrauben
6 Jahre
NF-A14 PWM
14.09.2013 // 3dGameMan.com
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

The Noctua NF-A14 PWM Fan is a premium quiet 140mm fan that's perfect for a case, cooler or radiator. Since it sports a SSO2 bearing, flow channels, stepped inlet design and inner surface microstructures it's quiet, performs well and has a long lifespan.
Testurteil: "You can't go wrong with this fan!" (Rodney Reynolds, 3dGameMan.com)
25.11.2013 // PCAXE.com
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

Na prvi pogled ne vidimo ništa specijalno, ali ako iz dobijenih temperatura jezgra izračunamo proseke, stvari će biti jasnije. Kuler sa ventilatorom koji je radio na 1200 obrtaja je ostvario maksimalnu temperaturu od 83,5°C. Kada je hladnjak bio opremljen sa bržim ventilatorom na 1500 obrtaja, maksimalna zabeležena temperatura je bila 80,5°C. Dakle, cela tri stepena, što je primetna razlika u oku entuzijasta. Sad Vam je valjda jasnije zašto je NH-D14 izgubio od NH-14S. Zato što tih 'par obrtaja viška' znače puno za konačan rezultat.
Testurteil: "PWM verzija od ovog 140mm ventilatora će naravno dobiti tradicionalnu 'PCAXE Diamond' nagradu. Noctua-u ne vredi da hvalimo išta posebno, oni koji razumeju njihovu ideologiju, namenu i kvalitet, oni će prihvatiti ovaj proizvod kao i svaki drugi od Noctua-e." (Atila Gobor, PCAXE.com)
29.08.2013 // TechStation.it
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

Il test effettuato non fa altro che confermare le già ottime impressioni dateci sin dall'apertura della scatola: questa ventola è un prodotto premium, e si vede. Noctua è stata in grado di realizzare una ventola da 140 millimetri, la NF-A14 PWM, che oltre a muovere una notevole quantità d'aria, essendo così utilizzabile su di un heatsink ad aria od un radiatore, è anche eccezionalmente silenziosa, perfetta quindi per l'applicazione come case fan.
Testurteil: "La ventola Noctua NF-A14 PWM si è dimostrata, come da aspettative, di altissimo livello. A cominciare dal bundle, completo e ben realizzato, comprensivo anche di antivibrazionali che sono una vera e propria manna dal cielo contro i fastidi dovuti dalle vibrazioni; nonostante la ventola abbia il controllo PWM automatico per la velocità, Noctua ha pensato bene di inserire nella confezione anche un adattatore L.N.A. per tutti coloro i quali non vogliono o non possono collegare il prodotto ad un attacco 4-pin o ad un fan controller. La ventola in sé, inoltre, è molto solida e priva di qualsivoglia scricchiolio, ma anzi, grazie alla struttura che vede la presenza di parti in gomma, è anche nei limiti del possibile a prova d'urto." (Antonino Serra, TechStation.it)
09.02.2015 // QWERTYmag.it
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

In questa recensione ci siamo realmente resi conto di quanto Noctua sia attenta ai dettagli e alla cura dei propri prodotti anche in delle “semplici” ventole che poi, in questo caso specifico, semplici non sono visto l’elevata cura nella produzione e nelle tecnologie adottate. Ci ha stupito moltissimo il fatto di ritrovare tutte le tecnologie citate nell’introduzione anche nelle ventole di dimensione ridotta come le NF-A4. Siamo decisamente soddisfatti sia dalle prestazioni in termini di efficienza/rumore, sia dal bundle che dai prezzi decisamente in linea con quelli di altri produttori ma assolutamente superiori in termini di caratteristiche e prestazioni. Attribuiamo a tutta la NF-A Series il premio Gold Award per l’innovazione tecnologica e la cura dei particolari che L’azienda ha dimostrato in questa serie di ventole super-efficienti.
Testurteil: "Ventole per ogni tipo di esigenza. Noctua con la serie NF-A ha pensato proprio a tutti e a tutto proponendo prodotti di altissima qualità e tecnologia mantenendo un ottimo rapporto qualità/prezzo. Decisamente apprezzata la cura dei dettagli e del bundle che rendoni queste ventole il TOP DI GAMMA sul mercato." (Davide Torno, QWERTYmag.it)
02.09.2014 // ActualidadHardware.com
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

Tras probar las serie NF-A de 140mm podemos decir que estamos ante cuatro grandes ventiladores, en general silenciosos y con un buen caudal aire. De la serie NF-A14 tenemos el modelo FLX que es silencioso y mueve un buen caudal de aire. El modelo ULN es el más silencioso de los analizados, es inaudible aunque su caudal no es excesivamente alto pero suficiente para refrigerar nuestra torre. El modelo PWM es silencioso eso si, a máximas revoluciones empieza a sonar algo más, moviendo un gran caudal de aire. De la serie NF-A15 el modelo PWM es el que más caudal mueve de los cuatro modelos analizados, a máximas rpm ya suena algo pero es normal debido al gran flujo de aire que genera. Concluimos que son ventiladores muy similares, cuyas diferencias son la velocidad de rotación. El modelo ULN está especialmente diseñado como ventilador auxiliar por su baja sonoridad. El modelo NF-A14 FLX destaca por ser silencioso y tener un buen rendimiento, pudiendo regularle las rpm mediante los adaptadores que incluye. El modelo NF-A14 PWM destaca por ofrecer un gran rendimiento regulando las rpm forma automática. Y el modelo NF-A15 PWN que tiene la particularidad de que dispone agujeros de montaje de 120mm, destacando su gran caudal de aire y sonoridad.
Testurteil: "No hace falta decir nada más, que hemos analizados unos grandes ventiladores muy versátiles, silenciosos y con un gran rendimiento, así que no podemos dejar de recomendarlos." (Jose Maria Martinez Perdigones, ActualidadHardware.com)
01.06.2014 // Dark Tech Reviews
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

تم تجربة المراوح باستخدام كل محول مرفق لتغيير السرعات تم تثبيت درجة حرارة الغرفة على درجة 29 درجة الحرارة التي تم تسجيلها في الخمول بعد وضع الجهاز على سطح المكتب دون تشغيل برامج وتركة لمدة 15 دقيقة أما فى حالة الضغط تم الضغط بأستخدام برنامج OCCT علي المعالج المستخدم PHENOM II X2 555Be @3.7 وباستخدام فولتية مقدارها 1.5v المشتت المستخدم هو CNPS10X بعد قراءتك لنتائج الاختبارات لا تنسى قراء التعليق الختامي لتجد الملاحظات الخاصة بالأداء أيضاً ستجد معدل الدوران الفعلى أثناء الأختبارات موضح لكل مروحة
Testurteil: "لن أطيل عليكم هذه تعتبر ثاني مراجعة لنا مع مراوح شركة Noctua والتي أثبت شيئاً واحداً أن الجودة والأداء والأزعاج أحد اهم عوامل نجاح الشركة فمراوح NF-A14 PWM ظهرت قوتها في برنامج الأختبار صوت المراوح لا يُذكر علي سرعة 1500 ومع سرعة 1200 لن تسمع صوت لها تفوقت علي كافة مراوح ذات القياس 120 مم" (Ahmed Mohamed, Dark Tech Reviews)
01.05.2014 // Conseil Config
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

Comme d'habitude chez Noctua les nuisances sonores sont très basses, ils sont tous inaudibles à 5v et se font entendre à 12v, à part pour le ULN qui lui reste quasiment inaudible même à fond! Les ventilateurs produisent tous un son grave (comme tous ceux de la marque) qui n'est pas gênant et les moteurs sont dépourvus de bruits parasites, un très bon point.
Testurteil: "Nous voici arrivé au terme de ce test, que dire de ces Noctua NF-A14 ? On voit bien qu'ils sont de la même famille que les NF-S12A et continuent dans l'excellence, que ce soit au niveau des performances que dans le bundle en passant par un SAV au top et 6 ans de garantie. Vous ne pouvez pas vous tromper en optant pour un de ces ventilateurs" (Christian Marchini, Conseil Config)
29.08.2013 // TecCentral.de
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

Im Einsatz zeigen die neuen Noctua-Lüfter dann sofort und nahezu uneingeschränkt ihre Stärken. Schon nach wenigen Sekunden ist klar, das sich die Geräuschemissionen des schon vom Werk aus recht leisen Nanoxia Deep Silence 1, noch weiter senken lassen. Als wäre dies nicht genug, lassen sich die beiden NF-S12A, wie auch der NF-A14 in ihrer Arbeitsgeschwindigkeit leicht nach unten korrigieren, ohne dabei an Performance, in diesem Fall Kühlleistung bzw. Luftdurchsatz, zu verlieren. Ein klares Zeichen, das Noctua mit der dritten Generation seiner NF-Lüfter, doch noch einen, wenn auch nur kleinen Schritt nach vorn machen konnte und im Premium-Segment nicht nur bei der Ausstattung, sondern auch der Leistung weiterhin Maßstäbe setzen kann. Ebenfalls lobenswert ist das breite Drehzahlband, welches von den NF-Lüftern abgedeckt wird. Die Spanne reicht hier, fein gestaffelt, von einer Anlaufgeschwindigkeit knapp unterhalb von 600 U/min. (ca. 50 %), bis hin zu leistungsorientierten 1200 U/min. (100 %).
Testurteil: "Noctua beweist mit der aktuellen Generation der NF-Lüfter sein geballtes Know-How im Bereich der Luftkühlung und bietet für nahezu jeden Einsatzzweck das passende Produkt in seinem Sortiment. Ganz klar haben die Österreicher es nicht geschafft, das Rad oder in diesem Fall den Gehäuse-Lüfter komplett neu zu erfinden, können aber mit Stolz behaupten, das mit Abstand Beste Gesamt-Konzept für performanceorientierte Silent-Systeme zu bieten. Die Fülle an wohl durchdachten Detaillösungen machen die Noctua NF-Lüfter zu einem ganz besonderen Gut und verhelfen diesen zu einer Art Ausnahmestatus. Materialwahl, Verarbeitung und alles in Summe, die Gesamtqualität, sind überragend und garantieren somit in ihrer Gesamtheit eine besonders lange Lebensdauer, was Noctua mit einer gewährten Garantiezeit von 6 Jahren unterstreicht." (Frank Meyer, TecCentral.de)
28.07.2013 // BestPCInfo.pl
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

Wentylatory Noctua NF-A14 PWM to wentylatory, obok których raczej nie można przejść obojętnie. Wprawdzie kosztują one sporo – ok. 100 zł/szt. – jednak otrzymujemy wraz z nimi wszystko to, czego można spodziewać się po high-endowym wentylatorze 140 mm z PWM. Mamy zatem tutaj elastyczną wydajność, wysoką jakość oraz bogate wyposażenie dodatkowe. Wentylatory Noctua NF-A14 PWM śmiało można polecić każdemu, kto poszukuje hign-endowych i nietuzinkowych “śmigiełek”.
Testurteil: "Z naszej strony wentylatory Noctua NF-A14 PWM zdecydowane zasługują na nagrodę 100% Quality! (za jakość wykonania) oraz POWER! (na maksymalnych obrotach oferują jeszcze wyższą wydajność niż NF-A14 FLX). Gratulujemy!" (Łukasz Talkowski, BestPCInfo.pl)
14.07.2013 // ENG PC
test.gif

NF-A14 PWM Testbericht

صوت هادئ للغاية حتى مع أقصى سرعة, أداء أكثر من رائع.
Testurteil: "بالتأكيد صوت مراوح نوكتشوا Noctua كان هادئًا للغاية حتى مع أقصى سرعة تعمل بها 1500RPM وأدائها العام جعلها في المرتبة الأولى مقابل مروحة Prolimatech Vortex 14 إنما نوكتشوا تميزت بأداء وصوت أفضل أما بروليماتك فتميزت بسعر وأداء جيدين، فمن يبحث عن أداء مرتفع وصوت منخفض للغاية أيضًا ملحقات تستطيع استخدامها في عدة أغراض فإليك بمراوح نوكتشوا Noctua NF- A14، ولهذا فقد حصلت مراوح نوكتشوا على الجائزة الذهبية." (Amir Abd EL Fattah, ENG PC)

NA-FC1

  • Kompakte, hochflexible Steuerung für 4-Pin PWM Lüfter
NF-A14 PWM

NA-SAC5

  • S-ATA auf 4-pin Adapterkabel für Lüfter
NF-A14 PWM

NA-SEC1

  • 4-Pin Verlängerungskabel
NF-A14 PWM

NA-SAV2

  • Anti-Vibrations-Befestigungen
NF-A14 PWM

Sie können das Produkt entweder bei lokalen Vertriebspartnern oder direkt über unsere offiziellen Shops auf Amazon und eBay beziehen:



Dieses Produkt ist in den folgenden Noctua Brand Stores auch in preislich attraktiven Bundles erhältlich:


Bundles auf Amazon.co.uk
Bundles auf Amazon.de
Bundles auf Amazon.es
Bundles auf Amazon.fr
Bundles auf Amazon.it
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

eBay.com
eBay.de

Installationsanleitung (PDF)

Informationsblatt (PDF)

Häufig gestellte Fragen

Welche Noctua 140mm Lüfter sind für Förderleistung, welche für statischen Druck optimiert?

Ich habe mit meinem Mainboard von Supermicro Probleme mit der Lüfterdrehzahl, was kann ich tun?

Ich erhalte bei Verwendung meines Noctua PWM Lüfters einen “CPU fan error”, ist der Lüfter defekt?

Mein Noctua Lüfter läuft mit einer deutlich höheren Minimalgeschwindigkeit als angegeben, was ist das Problem?

Mein Noctua PWM Lüfter läuft beim Start des PCs an und bleibt dann einfach stehen, was ist das Problem?

Ich erhalte einen CPU Fan Error obwohl der Lüfter läuft!

Wo finde ich eine technische Dokumentation und Spezifikationen zur PWM-Implementation bei Noctua Lüftern?

Welches Drehmoment soll für Lüfterschrauben verwendet werden?

Kann ich Noctua Lüfter in Komplettsystemen von Acer, Apple, Dell, HP, Lenovo oder anderen großen Marken verwenden?

Wie finde ich heraus ob mein 4-pin Header mit PWM arbeitet?

Kann ich Low-Noise Adapter mit Y-Kabeln bzw. für mehrere Lüfter verwenden?

Wie soll ich meinen Noctua Lüfter reinigen?

Welche Pin-Belegung haben Noctua Lüfter?

Can I run 4-pin PWM fans on 3-pin fan headers?

Kann ich meinen Lüfter zur Reinigung (oder für andere Zwecke, z.B. Lackierung) zerlegen?

Beim mitgelieferten Y-Kabel fehlt bei einem Anschluss ein Kabel, ist es defekt?

Wie kann ich die Drehrichtung und Luftstromrichtung herausfinden?

Kann ich meinen Noctua-Lüfter in einer anderen Farbe lackieren?

Welchen Noctua CPU Kühler soll ich kaufen? Wie finde ich das richtige Modell?

Welche Noctua 140mm Lüfter sind für Förderleistung, welche für statischen Druck optimiert?

Noctua unterscheidet ausschließlich bei seinen 120mm Lüftern zwischen Modellen, die für Förderleistung und solchen, die für statischen Druck optimiert sind (Details siehe hier). Bei 140mm Lüftern gibt es keine solche Differenzierung: Sowohl die NF-A14 als auch die NF-P14 redux Modellreihen sind echte Allrounder, die hervorragende Förderleistung und statischen Druck bieten. Beide eignen sich ebenso ausgezeichnet als Gehäuselüfter wie für den Betrieb auf Radiatoren oder Kühlern.

Ich habe mit meinem Mainboard von Supermicro Probleme mit der Lüfterdrehzahl, was kann ich tun?

Das BIOS vieler Modelle von Supermicro erwartet eine bestimmte Minimaldrehzahl (meist 700rpm), welche höher liegt als jene Minimalgeschwindigkeit, die von Noctuas PWM-Lüftern erreicht werden kann. Daher kann es vorkommen, dass das BIOS die niedrige Minimaldrehzahl von Noctua Lüftern als Fehler interpretiert und den Lüfter kurzzeitig mit 100% ansteuert, um danach wieder in den automatischen Modus zu wechseln. Dieses Verhalten kann dazu führen, dass die Drehzahl periodisch osziliert und Warnmeldungen bezüglich der Lüfterdrehzahl ausgegeben werden.

Leider gibt es im BIOS üblicherweise keine Möglichkeit, um für diese Funktion einen niedrigeren, der Minimalgeschwindigkeit von Noctua PWM-Lüftern entsprechenden Schwellenwert zu setzen. Das Problem lässt sich daher nur durch ein Deaktivieren der Lüftsteuerung umgehen, wodurch die Lüfter bei konstanter Drehzahl laufen, durch manuelles anpassen der Grenzwerte mit Tools von Drittherstellern wie etwa IPMItool oder IPMIutil, oder durch die Verwendung einer angepassten BIOS-Version, welche von Supermicro (gegen eine Aufwandsentschädigung) auf Anfrage erhältlich ist. Bitte beachten Sie, dass Modifikationen durch Tools von Drittherstellern auf eigene Verantwortung erfolgen..

Ich erhalte bei Verwendung meines Noctua PWM Lüfters einen “CPU fan error”, ist der Lüfter defekt?

Noctua PWM Lüfter verfügen über eine Minimaldrehzahl von 300rpm, um maximale Laufruhe zu erzielen, wenn sich Ihre CPU im Idle-Zustand befindet und keine höhere Kühlleistung benötigt. Manche Mainboards zeigen während des Boot-Vorgangs Fehlermeldungen wie „CPU fan error“ an, wenn die Lüftergeschwindigkeit unter eine bestimmte Schwelle fällt. Wenn Sie bei Verwendung Ihres Noctua PWM Lüfters solche Fehlermeldungen erhalten und Ihr BIOS über entsprechende Optionen verfügen sollte, setzen Sie bitte entweder das Monitoring-Limit für die minimale Lüftergeschwindigkeit auf 200rpm oder erhöhen Sie den minimalen PWM Duty Cycle. Falls Ihr BIOS diese Optionen nicht anbietet, deaktivieren Sie bitte die Ausgabe von „CPU fan errors“. Für detaillierte Informationen zu Lüftereinstellungen im BIOS konsultieren Sie bitte das Handbuch Ihres Mainboards oder Ihren Mainboard-Hersteller.

Mein Noctua Lüfter läuft mit einer deutlich höheren Minimalgeschwindigkeit als angegeben, was ist das Problem?

Die spezifizierte Minimalgeschwindigkeit bezieht sich auf die Geschwindigkeit bei 20% PWM Duty Cycle. Falls der Lüfter diese Geschwindigkeit nicht erreicht, kann es dafür mehrere Gründe geben:

  1. Viele Mainboards gehen bei Anschlüssen von Gehäuselüftern nicht unter 40%, 50% oder gar 60% Duty Cycle. Bitte konsultieren Sie Ihr Mainboard-Handbuch, um sicherzustellen, dass das Mainboard den Duty Cycle bis auf 20% reduziert. Falls nicht, können Sie gegebenenfalls die vom Hersteller mitgeleferte Software zur Lüftersteuerung nutzen, um diese Limitierung zu umgehen und die Minimalgeschwindigkeit weiter abzusenken. Anwendungen von Drittherstellern wie SpeedFan bieten jedoch mehr Flexibilität und mehr Optionen, um entsprechende Limitierungen zu umgehen.

  2. Manche Mainboards verfügen über 4-pin Lüfteranschlüsse, die zur Regelung des Lüfters nicht wie vorgesehen ein PWM Signal auf Pin 4 verwenden, sondern stattdessen die Spannung auf Pin 2 absenken (wie normale 3-pin Anschlüsse). Da die Geschwindigkeit bei minimaler Betriebsspannung üblicherweise höher ist als bei 20% PWM Duty Cycle, kann der Lüfter unter Spannungsregelung keine so niedrigen Geschwindigkeiten erreichen wie unter PWM Regelung. Bitte konsultieren Sie Ihr Mainboard-Handbuch, um herauszufinden, ob Ihr Mainboard über Lüfteranschlüsse verfügt, die die Lüftergeschwindigkeit über eine Reduktion der Spannung auf Pin 2 statt über eine Veränderung des PWM Duty Cycle auf Pin 4 regeln:

    4 pin fan header types

    Bitte Beachten Sie, dass die Mainboard-Hersteller unterschiedliche Begriffe zur Bezeichnung des Pin 4 verwenden, wenn dieser nicht für PWM Regelung verwendet wird (z.B. “+5V”, “VCC” oder “NC”). Wenn einer dieser Begriffe verwendet wird, können Sie jedoch sicher sein, dass der Lüfteranschluss kein PWM unterstützt. Wenn der Pin 4 als "Speed Control", "PWM" oder ähnlich beschrieben ist, können Sie davon ausgehen, dass der Lüfteranschluss PWM unterstützt.

    Leider ist die Beschreibung des Pin 2 nicht immer ein eindeutiger Indikator, zumal manche Hersteller Begriffe wie "Fan PWR" oder "Power" für beide Anschlusstypen verwenden. Wenn der Pin 2 jedoch als "Speed Control" bezeichnet wird, können Sie davon ausgehen, dass der Anschluss keine Regelung über PWM erlaubt. Umgekehrt können Sie davon ausgehen, dass der Anschluss PWM unterstützt, wenn Pin 2 als "+12V" beschrieben wird.

    Bitte beachten Sie weiters, dass in manchen Fällen die Beschreibung der Beschaltung im Handbuch nicht korrekt ist und einige Mainboards die Möglichkeit bieten, im BIOS zwischen Spannungsregelung und PWM-Regelung umzuschalten, obwohl die Beschreibung der Beschaltung keine PWM Unterstützung erwähnt. Wir empfehlen daher, zunächst nach entsprechenden Optionen im BIOS zu suchen, bevor andere Maßnahmen ergriffen werden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Mainboard-Hersteller.


    Falls Ihr Mainboard über weitere 4-pin Anschlüsse verfügt, die PWM zur Geschwindigkeitsregelung verwenden, können Sie mittels eines Y-Kabels mehrere Lüfter an einem Anschluss betreiben. Stellen Sie jedoch sicher, die maximale zulässige Leistung des Anschlusses (meist 10-12W) nicht zu überschreiten.

Mein Noctua PWM Lüfter läuft beim Start des PCs an und bleibt dann einfach stehen, was ist das Problem?

Manche Mainboards verfügen über 4-pin Lüfteranschlüsse, die zur Regelung des Lüfters nicht wie vorgesehen ein PWM Signal auf Pin 4 verwenden, sondern stattdessen die Spannung auf Pin 2 absenken (wie normale 3-pin Anschlüsse). Dabei kann es vorkommen, dass das Mainboard die Spannung so weit reduziert, dass der Lüfter stehen bleibt. Bitte konsultieren Sie Ihr Mainboard-Handbuch, um herauszufinden, ob Ihr Mainboard über Lüfteranschlüsse verfügt, die die Lüftergeschwindigkeit über eine Reduktion der Spannung auf Pin 2 statt über eine Veränderung des PWM Duty Cycle auf Pin 4 regeln:

4 pin fan header types

Bitte Beachten Sie, dass die Mainboard-Hersteller unterschiedliche Begriffe zur Bezeichnung des Pin 4 verwenden, wenn dieser nicht für PWM Regelung verwendet wird (z.B. “+5V”, “VCC” oder “NC”). Wenn einer dieser Begriffe verwendet wird, können Sie jedoch sicher sein, dass der Lüfteranschluss kein PWM unterstützt. Wenn der Pin 4 als "Speed Control", "PWM" oder ähnlich beschrieben ist, können Sie davon ausgehen, dass der Lüfteranschluss PWM unterstützt.

Leider ist die Beschreibung des Pin 2 nicht immer ein eindeutiger Indikator, zumal manche Hersteller Begriffe wie "Fan PWR" oder "Power" für beide Anschlusstypen verwenden. Wenn der Pin 2 jedoch als "Speed Control" bezeichnet wird, können Sie davon ausgehen, dass der Anschluss keine Regelung über PWM erlaubt. Umgekehrt können Sie davon ausgehen, dass der Anschluss PWM unterstützt, wenn Pin 2 als "+12V" beschrieben wird.

Bitte beachten Sie weiters, dass in manchen Fällen die Beschreibung der Beschaltung im Handbuch nicht korrekt ist und einige Mainboards die Möglichkeit bieten, im BIOS zwischen Spannungsregelung und PWM-Regelung umzuschalten, obwohl die Beschreibung der Beschaltung keine PWM Unterstützung erwähnt. Wir empfehlen daher, zunächst nach entsprechenden Optionen im BIOS zu suchen, bevor andere Maßnahmen ergriffen werden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Mainboard-Hersteller.



Um das Problem zu lösen, können Sie:

  1. Ein höheres Regelungsprofil im BIOS einstellen (z.B. „normal“ statt „silent“, etc.) oder die automatische Regelung gänzlich deaktivieren und stattdessen einen Low-Noise Adapter verwenden.

  2. Die mit dem Mainboard mitgelieferte Software zur Lüftersteuerung bzw. Anwendungen von Drittherstellern wie Speedfan zur Lüftersteuerung verwenden. Anders als die BIOS basierte Regelung prüfen die meisten Anwendungen dieser Art, ob der Lüfter stehen geblieben ist und passen die Spannung entsprechend an bzw. bieten zumindest mehr Optionen zur Feineinstellung.

  3. Falls Ihr Mainboard über weitere 4-pin Anschlüsse verfügt, die PWM zur Geschwindigkeitsregelung verwenden, können Sie mittels eines Y-Kabels mehrere Lüfter an einem Anschluss betreiben. Stellen Sie jedoch sicher, die maximale zulässige Leistung des Anschlusses (meist 10-12W) nicht zu überschreiten.

Ich erhalte einen CPU Fan Error obwohl der Lüfter läuft!

Einige Mainboards zeigen einen CPU Fan Error an, wenn die Lüftergeschwindigkeit unter eine gewisse Schwelle (z.B. 900rpm) fällt. Falls Sie den Lüfter unter dieser Geschwindigkeit (z.B. mittels des mitgelieferten U.L.N.A.) betreiben wollen, passen Sie bitte im BIOS den Grenzwert an oder deaktivieren Sie CPU Fan Error Warnungen.

Wo finde ich eine technische Dokumentation und Spezifikationen zur PWM-Implementation bei Noctua Lüftern?

Während die Verwendung von PWM (Pulse Width Modulation) basierter Geschwindigkeitsregelung im PC Bereich üblicherweise unkompliziert ist und keinerlei Hintergrundwissen erfordert, kann dieses für die Steuerung von Lüftern über PWM in anderen Umgebungen essenziell sein. Wir haben die PWM-Funktionalität zur Geschwindigkeitsregelung von Noctua 4-Pin PWM Lüftern daher in einem eigenen Spezifikations-White-Paper dokumentiert. Das Dokument erleichtert Ingenieuren die Implementation von PWM-basierter Geschwindigkeitsregelung für Noctua Lüfter in eigenen Schaltungsaufbauten und kundenspezifischen Applikationen, indem Aspekte wie Stecker-Typen, Pin-Konfiguration, Drehzahlsignal-Ausgabe, Signalspezifikationen und Schaltungsarchitektur beschrieben werden.

Welches Drehmoment soll für Lüfterschrauben verwendet werden?

Bitte verwenden Sie für Lüfterschrauben 0,6Nm. Ziehen Sie die Schrauben nicht fester an, da dies den Lüfterrahmen beschädigen kann.

Kann ich Noctua Lüfter in Komplettsystemen von Acer, Apple, Dell, HP, Lenovo oder anderen großen Marken verwenden?

Noctua 12V Lüfter entsprechen den etablierten, von Intel und AMD entwickelten Standard-Spezifikationen für PC Systeme. Komplettsysteme von Acer, Apple, Dell, HP, Lenovo oder anderen großen Marken weichen vielfach von diesen Spezifikationen ab, indem z.B. propretäre Lüfteranschlüsse, abweichende Pin-Belegungen bzw. -Funktionen oder unterschiedliche Methoden zur Lüftersteuerung verwendet werden. Dies kann bei der Verwendung von Noctua Lüftern in Systemen solcher Marken zu Kompatibilitätsproblemen führen. Zwar können manche dieser Probleme mit entsprechenden technischen Kenntnissen vermieden werden, in vielen Fällen - wie etwa bei BIOS-bezogenen Problemen (z.B. Fehlermeldungen oder Abschaltungen aufgrund niedriger Lüftergeschwindigkeit) - lassen sich die Probleme jedoch nicht lösen. Aus diesem Grund werden Komplettsysteme von großen Marken wie Acer, Apple, Dell, HP oder Lenovo durch Noctua nicht offiziell unterstützt.

Wie finde ich heraus ob mein 4-pin Header mit PWM arbeitet?

Viele Mainboards gehen bei Anschlüssen von Gehäuselüftern nicht unter 40%, 50% oder gar 60% Duty Cycle. Bitte konsultieren Sie Ihr Mainboard-Handbuch, um sicherzustellen, dass das Mainboard den Duty Cycle bis auf 20% reduziert. Falls nicht, können Sie gegebenenfalls die vom Hersteller mitgeleferte Software zur Lüftersteuerung nutzen, um diese Limitierung zu umgehen und die Minimalgeschwindigkeit weiter abzusenken. Anwendungen von Drittherstellern wie SpeedFan bieten jedoch mehr Flexibilität und mehr Optionen, um entsprechende Limitierungen zu umgehen.

Manche Mainboards verfügen über 4-pin Lüfteranschlüsse, die zur Regelung des Lüfters nicht wie vorgesehen ein PWM Signal auf Pin 4 verwenden, sondern stattdessen die Spannung auf Pin 2 absenken (wie normale 3-pin Anschlüsse). Da die Geschwindigkeit bei minimaler Betriebsspannung üblicherweise höher ist als bei 20% PWM Duty Cycle, kann der Lüfter unter Spannungsregelung keine so niedrigen Geschwindigkeiten erreichen wie unter PWM Regelung. Bitte konsultieren Sie Ihr Mainboard-Handbuch, um herauszufinden, ob Ihr Mainboard über Lüfteranschlüsse verfügt, die die Lüftergeschwindigkeit über eine Reduktion der Spannung auf Pin 2 statt über eine Veränderung des PWM Duty Cycle auf Pin 4 regeln:

4 pin fan header types

Bitte Beachten Sie, dass die Mainboard-Hersteller unterschiedliche Begriffe zur Bezeichnung des Pin 4 verwenden, wenn dieser nicht für PWM Regelung verwendet wird (z.B. “+5V”, “VCC” oder “NC”). Wenn einer dieser Begriffe verwendet wird, können Sie jedoch sicher sein, dass der Lüfteranschluss kein PWM unterstützt. Wenn der Pin 4 als "Speed Control", "PWM" oder ähnlich beschrieben ist, können Sie davon ausgehen, dass der Lüfteranschluss PWM unterstützt.

Leider ist die Beschreibung des Pin 2 nicht immer ein eindeutiger Indikator, zumal manche Hersteller Begriffe wie "Fan PWR" oder "Power" für beide Anschlusstypen verwenden. Wenn der Pin 2 jedoch als "Speed Control" bezeichnet wird, können Sie davon ausgehen, dass der Anschluss keine Regelung über PWM erlaubt. Umgekehrt können Sie davon ausgehen, dass der Anschluss PWM unterstützt, wenn Pin 2 als "+12V" beschrieben wird.

Bitte beachten Sie weiters, dass in manchen Fällen die Beschreibung der Beschaltung im Handbuch nicht korrekt ist und einige Mainboards die Möglichkeit bieten, im BIOS zwischen Spannungsregelung und PWM-Regelung umzuschalten, obwohl die Beschreibung der Beschaltung keine PWM Unterstützung erwähnt. Wir empfehlen daher, zunächst nach entsprechenden Optionen im BIOS zu suchen, bevor andere Maßnahmen ergriffen werden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Mainboard-Hersteller.


Falls Ihr Mainboard über weitere 4-pin Anschlüsse verfügt, die PWM zur Geschwindigkeitsregelung verwenden, können Sie mittels eines Y-Kabels mehrere Lüfter an einem Anschluss betreiben. Stellen Sie jedoch sicher, die maximale zulässige Leistung des Anschlusses (meist 10-12W) nicht zu überschreiten.

Kann ich Low-Noise Adapter mit Y-Kabeln bzw. für mehrere Lüfter verwenden?

Ja, Low-Noise Adapter (L.N.A.) können mit Y-Kabeln verwendet werden, aber bitte stellen Sie sicher, einen L.N.A. pro Lüfter zu verwenden und die L.N.A. wie unten dargestellt zwischen dem Y-Kabel und den Lüftern zu platzieren. Verwenden Sie niemals einen L.N.A. für zwei (oder mehr) Lüfter, indem Sie ihn zwischen dem Mainboard und dem Y-Kabel platzieren.

D15S

Wie soll ich meinen Noctua Lüfter reinigen?

Auf in Computergehäusen eingesetzten Lüftern sammelt sich nach längerer Zeit oft Staub an. Um die maximale Leistung des Lüfters sicherzustellen, reinigen Sie diesen bitte regelmäßig mit einem Staubwedel, feuchtem Tuch oder Druckluftspray. Seien Sie dabei bitte vorsichtig, nicht zu viel Kraft anzuwenden, um eine Beschädigung des Lüfters zu vermeiden. Bitte reinigen Sie den Lüfter nicht mit einem Staubsauger, da dies zu einer exzessiven Belastung des Lüfters führen kann, und halten Sie den Lüfter nicht unter laufendes Wasser, da Wasserrückstände im Motor Kurzschlüsse verursachen könnten.
Um einen einwandfreien Betrieb über viele Jahre sicherzustellen und das Eindringen kleinster Staubpartikel zu verhindern, ist das SSO2 Premium-Lager des NF-F12 komplett versiegelt. Bitte beachten Sie, dass der Lüfter daher nicht vom Kunden auseinandergenommen werden darf. Das Herausnehmen des Rotors aus dem Rahmen führt zu einer Zerstörung der Versiegelung und zieht einen Garantieverlust nach sich.

Welche Pin-Belegung haben Noctua Lüfter?

Alle Noctua Lüfter verfügen über die in den Intel- und AMD-Spezifikationen definierte Standard-Belegung. Diese Pin-Belegung kommt heute bei den meisten Mainboards und Lüftersteuerungen zum Einsatz:

P14

Can I run 4-pin PWM fans on 3-pin fan headers?

PWM fans come with a 4-pin connectors for fully automatic speed control via your mainboard’s 4-pin PWM fan headers. Please note that 4-pin fans can also be connected to your mainboard’s 3-pin fan headers though. When connected to 3-pin fan headers, the fan will run at full speed (unless the mainboard supports voltage based speed control).

Kann ich meinen Lüfter zur Reinigung (oder für andere Zwecke, z.B. Lackierung) zerlegen?

Um einen zuverlässigen Betrieb über viele Jahre zu gewährleisten, sind alle Noctua-Lüfter sind mit einem versiegelten SSO-Bearing ausgestattet. Die Versiegelung verhindert das Eindringen feiner Staubpartikel. Bitte beachten Sie, dass der Lüfter daher nicht vom Kunden auseinandergenommen werden darf, zumal ein Herausziehen des Impellers aus dem Rahmen eine Zerstörung der Versiegelung und somit einen Garantieverlust zur Folge hätte.

Wir empfehlen daher, den Lüfter mit einem Staubwedel, einem feuchten Tuch oder Druckluftspray zu reinigen. Um Beschädigungen zu vermeiden, sollte dabei nur wenig Kraft aufgewendet werden. Weiters bitten wir von der Verwendung eines Staubsaugers abzusehen, da dieser den Lüfter ebenfalls beschädigen kann.

Beim mitgelieferten Y-Kabel fehlt bei einem Anschluss ein Kabel, ist es defekt?

Nein. Da Mainboards pro Lüfteranschluss nur ein RPM-Signal verarbeiten können, würde es zu Problemen führen, wenn der Adapter von beiden Lüftern RPM-Signale überträgt. Daher ist bei einem der beiden Anschlüsse kein RPM-Kabel ausgeführt und nur der am anderen Anschluss betriebene Lüfter überträgt ein RPM-Signal. Die automatische Geschwindigkeitsregelung der beiden Lüfter funktioniert unabhängig vom RPM Signal des zweiten Lüfters.

Wie kann ich die Drehrichtung und Luftstromrichtung herausfinden?

Betrachten Sie den Lüfter so, dass Ihnen der runde Sticker mit dem Noctua Logo zugewandt ist. Von dieser Seite gesehen dreht sich der Lüfter im Uhrzeigersinn und bläst in Ihre Richtung:

P14

Kann ich meinen Noctua-Lüfter in einer anderen Farbe lackieren?

Da auch kleinste Unregelmäßigkeiten der Farbschicht zu Unwucht des Impellers, Vibrationen, erhöhter Geräuschemission und stärkerer Belastung des Lagers führen können, kann das Lackieren eine verkürzte Lebensdauer des Lüfters zur Folge haben und wird von uns nicht empfohlen. Bitte beachten Sie auch, dass wir aus den oben genannten Gründen auf lackierte Lüfter keinerlei Garantie gewähren können.

Welchen Noctua CPU Kühler soll ich kaufen? Wie finde ich das richtige Modell?

Sind Sie unsicher, welchen Kühler sie kaufen sollen? Unsere detaillierte Kaufberatung für Lüfter und Kühler hilft Ihnen dabei, das am besten geeignete Modell zu finden.

Haben Sie eine Frage zu einem unserer Produkte? Bitte nutzen Sie dieses Formular, um eine Frage zu stellen!