heading

NT-H2 ist die weiter verbesserte zweite Generation von Noctuas vielfach ausgezeichneter Hybrid-Wärmeleitpaste. Sie kombiniert den hervorragenden Anwendungskomfort und die bewährte Langzeitstabilität der beliebten NT-H1 mit einer neuartigen, weiter optimierten Mikropartikel-Rezeptur für noch bessere thermische Performance. Ganz gleich, ob es sich um Luft- oder Wasserkühlung, CPU- oder GPU-Anwendungen, Overclocking oder Silent-Systeme handelt: NT-H2 erzielt durchgehend Spitzenergebnisse und dank der mitgelieferten Reinigungstücher lässt sich die Paste genauso einfach entfernen wie applizieren – eine Enthusiasten-Lösung für höchste Ansprüche!
Weitere Informationen:
button Leistungsvergleich NT-H1 vs. NT-H2
button Anleitung zur Applikation von NT-H2 auf kleineren CPUs wie Intel LGA1150, LGA1151, LGA1155 oder LGA1156 (englischsprachiges Video)
button Anleitung zur Applikation von NT-H2 auf mittelgroßen CPUs wie AMD AM4 oder Intel LGA2011 & LGA2066 (englischsprachiges Video)
button Anleitung zur Applikation von NT-H2 auf großen CPUs wie AMD TR4 oder Intel LGA3647 (englischsprachiges Video)
button Anleitung zur Entfernung von Wärmeleitpaste mit NA-CW1 Reinigungstüchern (englischsprachiges Video)
Details
Basierend auf der vielfach ausgezeichneten NT-H1

Basierend auf der vielfach ausgezeichneten NT-H1

NT-H2 basiert auf Noctuas renommierter NT-H1, die mehr als 150 Auszeichnungen und Empfehlungen internationaler Hardware-Webseiten und -Magazine erhalten hat. Insbesondere Übertakter und Hardware-Enthusiasten greifen rund um den Globus immer wieder gerne zu NT-H1, sodass sie sich zu einer etablierten Referenz für hochwertige Wärmeleitpasten entwickelt hat.
Vielfach ausgezeichnete Leistung

Vielfach ausgezeichnete Leistung

Um die vielfach ausgezeichnete NT-H1 weiter zu verbessern, wurde für NT-H2 die Mixtur aus Metall-Oxid-Mikropartikeln konsequent weiteroptimiert, um einen noch niedrigeren Wärmedurchlasswiderstand sowie geringere Schichtstärken bei typischem Anpressdruck zu ermöglichen. Auf diese Weise kann NT-H2 in den meisten Anwendungsszenarien noch bessere Ergebnisse erzielen.
Einfach aufzubringen

Einfach aufzubringen

NT-H2 verteilt sich hervorragend unter Druck und muss daher vor der Montage des Kühlers nicht eigens manuell verstrichen werden: Bringen Sie einfach etwas Paste auf die CPU auf (Details siehe Anwendungshinweise), setzen Sie den Kühler auf – fertig!
Einfache Entfernung mit mitgelieferten Reinigungstüchern

Einfache Entfernung mit mitgelieferten Reinigungstüchern

Die 3,5g-Packung wird mit drei großen, mit einer speziellen Wirkstofflösung befeuchteten NA-CW1 Reinigungstüchern ausgeliefert, mit denen die Entfernung von NT-H2 zu einem Kinderspiel wird: Wischen Sie die Paste einfach mit einem der Tücher von der CPU sowie von der Kontaktfläche des Kühlers ab und schon sind Sie fertig!
Optionales NA-SCW1 Set für häufige Anwendung

Optionales NA-SCW1 Set für häufige Anwendung

Für Power-User, die ihre Kühler häufig de- und remontieren, empfiehlt sich die Anschaffung des optionalen, aus 20 NA-SCW1 Reinigungstüchern bestehenden NA-SCW1 Sets. Mittels der Reinigungstücher lässt sich NT-H2 kinderleicht von CPU-Heatspreadern sowie von der Kontaktfläche des Kühlers entfernen.
Nicht elektrisch leitfähig, nicht korrodierend

Nicht elektrisch leitfähig, nicht korrodierend

Während die Anwendung mancher High-End-Wärmeleitpasten und -Pads aufgrund ihrer elektrischen Leitfähigkeit oder korrodierender Eigenschaften riskant ist, sind Sie mit NT-H2 stets auf der sicheren Seite: Kein Risiko von Kurzschlüssen, problemlose Verwendung mit CPU-Kühlern aller Bauarten (Kupfer, Aluminium, mit oder ohne Vernickelung, etc.)!
Hervorragende Langzeitstabilität

Hervorragende Langzeitstabilität

Die besondere Rezeptur der Paste weist auch nach intensiver Belastung eine hervorragende Langzeitstabilität auf. So kann NT-H2 bei Raumtemperatur für mindestens 3 Jahre gelagert und dank ihrer hervorragenden Curing-, Bleeding-, Dry-Out- und Thermal-Cycling-Charakteristik für 5 Jahre oder länger auf der CPU verwendet werden.
Keine Einlaufzeit erforderlich

Keine Einlaufzeit erforderlich

Manche Wärmeleitpasten benötigen eine längere Einlaufzeit, bis sie ihre volle Leistungsfähigkeit erreichen, und bei manchen Wärmeleitpads ist ein gesonderter Burn-In-Prozess erforderlich. Im Gegensatz dazu ist NT-H2 sofort voll betriebsbereit und bedarf keinerlei spezieller Vorbereitungen.
3,5g-Packung für 3-20 Anwendungen

3,5g-Packung für 3-20 Anwendungen

Die klassische 3.5g-Packung eignet sich perfekt für Anwender, die nur gelegentlich Kühler montieren. Je nach Größe der CPU genügt sie für etwa 3-20 Applikationen (z.B. ca. 3 Applikationen für große CPUs wie TR4 und ca. 20 für kleine CPUs wie LGA1151).
20.02.2019 // PCEkspert.com
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

Paste smo i usporedili na procesoru i7-8700K koji je radio na standardnih 4.3 GHz na svim jezgrama i uz pomoć Noctuinog D15 hladnjaka. Procesor smo opteretili OCCT-ovim testom u trajanju od sat vremena i iz HWInfo64 aplikacije pročitali temperature na najtoplijim jezgrama. U oba je slučaja to bila jezgra broj tri. Zanimljivo je za pogledati prosječnu maksimalnu temperaturu na svim jezgrama koja za H1 iznosi 68.66°C, a za H2 67.83°C.
Testurteil: "Noctua je izbacivanjem NT-H2 paste na tržište entuzijastima, overclockerima i naravno svima ostalima konačno donijela konkurentan proizvod i odličnu zamjenu za zastarjelu H1 pastu. H2 se lakše nanosi i lakše čisti, a kao što smo vidjeli u testu donosi i nešto nižu temperaturu." (Krešimir Matanović, PCEkspert.com)
20.02.2019 // XtremeSystems.org
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

NT-H2 was very easy to apply and demonstrated a better stability than the other greases and provides very satisfactory results straight out of the syringe. The Noctua NT-H2 thermal compound was a pleasure to work with. It was easy to apply and the performance was great right from the start. No burn-in time was needed with the NT-H2, unlike Arctic Silver products. One of the best things about the NT-H1 and now the NT-H2 is the fact that it does not require any break in periods. That means users can apply it directly and except long-term stability up to 5-years.
Testurteil: "I must admit that I was really impressed by the Noctua NT-H2's performance today." (Ambrosidou Nat, XtremeSystems.org)
19.02.2019 // PC-Gaming.it
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

Per testare la nuova pasta termica Noctua NT-H2 abbiamo utilizzato il bollente i9-9900K insieme a diversi dissipatori, come il Noctua NH-D15 e NZXT Kraken X62. Come risultati abbiamo constato che la nuova pasta NT-H2 offre miglioramento medio di 1.3 ° C rispetto alla precedente versione.
Testurteil: "Noctua NT-H2 è un’ottima pasta termica ad un prezzo competitivo considerando la qualità e il bundle. Insieme alla pasta, Noctua fornisce della salviettine umidificate che facilitano la pulizia prima e dopo l’applicazione. Allo stesso prezzo o inferiore troviamo altre soluzioni sul mercato, ma l’offerta di Noctua è di qualità e la più completa." (Matteo Carrara, PC-Gaming.it)
19.02.2019 // MasterBitzReviews
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

La NT-H2 en cualquier de sus presentaciones es muy buena, ya que incluye lo necesario para su aplicación e información necesaria para saber que es lo que se esta utilizando, también facilita al usuario con la limpieza, agregando toallitas humanas para hacer la experiencia más agradable, la presentación de 10g cuenta con la pasta en jeringa y 10 toallitas húmedas y la presentación de 3.5g cuenta con la pasta en jeringa y 3 toallitas húmedas.
Testurteil: "En Retrospectiva la nueva versión de pasta térmica y las nuevas toallitas húmedas de limpieza son un buen producto para los mas exigentes y que necesitan un buen rendimiento." (David Martinez, MasterBitzReviews)
18.02.2019 // Bits and Chips
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

La nostra prova è stata effettuata sull'ultima revisione della build ITX realizzata in collaborazione con Fractal Design e GigaByte Italia, che può contare ora sulla CPU Ryzen 7 1700 di AMD, rinfrescata dal dissipatore Noctua NH-L9x65 SE-AM4, oltre che sulla fidata GPU Nvidia GTX 1070 in variante G1 Gaming prodotta da GigaByte. Per simulare un carico massimo sulla CPU, abbiamo applicato il classico overclock a 3.70GHz (1.375V) e registrato la massima temperatura ottenuta alla decima esecuzione consecutiva del benchmark multicore di Cinebench 15, il tutto tramite l'utility AMD Ryzen Master. Com'è possibile notare, la pasta termica NT-H1 ha ottenuto risultati prettamente comparabili con la MX-4 di Arctic (Ricordiamo, versione ante 2019). La nuova NT-H2 ha fatto registrare invece circa 1°C in meno rispetto alle due precedenti, classificandosi quindi al primo posto. Naturalmente bisogna considerare, dato comunque il range di rilevazione limitato, tali differenze - sopratutto tra la NT-H1 e la MX4 - non sono poi cotanto rilevanti, sopratutto perchè ci troviamo nel possibile range di errore dei sensori.
Testurteil: "La nuova pasta termica NT-H2 si conferma dunque migliore della precedente NT-H1, sopratutto per la differente composizione che ne permette una più semplice applicazione e per le salviette fornite in bundle." (Vincenzo Mancuso, Bits and Chips)
17.02.2019 // HardZone.es
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

A pesar de que la NT-H1 seguía siendo una pasta térmica de primer nivel, un fabricante como Noctua que se dedica en exclusiva al mercado de la refrigeración no podía dejar pasar tanto tiempo sin renovarla, así que aquí tenemos la NT-H2 que no solo mejora el rendimiento, sino que además tiene una durabilidad mucho mayor (10 veces más) y han aprovechado para cambiar el formato y añadir sus nuevas toallitas específicas para limpiar el procesador y el disipador. ¿Se puede pedir algo más? Claro que sí: mejor rendimiento, incluyen las toallitas, y además mantienen el precio. Desde luego Noctua ha ganado muchos puntos con este lanzamiento, y es una pasta térmica que le recomendamos a todo el mundo.
Testurteil: "Por todo lo anteriormente mencionado, y aunque no hay tabla de puntuaciones ya que es complicado valorar una pasta térmica así, no podemos sino otorgarle nuestro galardón de Platino a Noctua por la NT-H2 y sus toallitas, así como nuestra recomendación por su rendimiento y su excelente relación prestaciones / precio." (Rodrigo Alonso, HardZone.es)
15.02.2019 // mod-your-case.de
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

Mit einem Blick auf das Testergebnis ist zu erkennen, dass die neue NT-H2 Wärmeleitpaste sich klar vor der NT-H1 platzieren konnte. Den größten Leistungsunterschied gibt es jedoch bei einer hohen Temperatur, wie sie beim Einsatz eines Luftkühlers erreicht wird. Mit der NT-H2 hat Noctua seine sehr gute NH-H1 Wärmeleitpaste durch konsequente Weiterentwicklungen nicht nur im Bereich der gebotenen Wärmeleiteigenschaften verbessern können, sondern auch im Bereich der Anwendung. Durch die geänderte Viskosität lässt sich die neue NT-H2 einfacher und schneller auftragen, als Noctuas erste Wärmeleitpaste.
Testurteil: "Auch wenn der Leistungsunterschied beider Wärmeleitpasten auf den ersten Blick nur gering aussieht, hat Noctua mit der NT-H2 eine Wärmeleitpaste in seinem Sortiment, welche sich eine Spitzenposition in unserem Test ergattern konnte." (Patrick Seus, mod-your-case.de)
14.02.2019 // EnosTech.com
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

Based on our testing, we observed a difference of 2.72°C favoring the NT-H2. This much of a difference coming from the thermal paste alone is splendid and it will definitely reflect on the graphs of the coolers’ testing.
Testurteil: "Without a doubt in mind, the NT-H2 has taken a crown from their previous award-winning thermal paste NT-H1 and comes recommended by us as we have found it much easier to handle and at the same time giving thermal performance advantage of over 2°C." (Nauman Siddique, EnosTech.com)
12.02.2019 // HardwareCooking.fr
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

Si vous êtes un grand passionné et qu’ils vous arrivent souvent de monter et démonter des PCs, ou du moins le système de refroidissement, le tube de pâte thermique Noctua NT-H2 10 grammes se montre parfait. En effet il inclut en plus 10 lingettes nettoyantes facilitant le nettoyage des cold plate et IHS avant un montage. Le tube de 3,5 grammes conviendra à ceux qui changent ou assemblent de temps en temps des systèmes, livré avec trois lingettes NA-SCW1.
Testurteil: "Bref pour nous ce nouveau composé NT-H2 accompagné des lingettes mérite bien notre HC d’or !" (Cyril Klein, HardwareCooking.fr)
11.02.2019 // GameIT.es
test.gif

NT-H2 3.5g Testbericht

Para testear la nueva pasta térmica Noctua NT-H2 hemos utilizado un Intel i7 6700K en diversos escenarios, tanto con un disipador Noctua NH-U12 como con una RL Thermaltake y hemos medido las temperaturas tanto en estrés como en reposo utilizando las dos pastas térmicas de Noctua. El resultado es que con la Noctua NT-H2 una mejora media de 0’6°C frente a su predecesora. Sabemos que, a priori, puede parecer un cambio despreciable pero hay que tener en cuenta que estamos utilizando como banco de pruebas un procesador relativamente pequeño de tamaño y con una carga térmica media, pero en cuanto estos parámetros van creciendo ésta pequeña mejora de temperaturas también lo hará y marcará una diferencia más notoria en los resultados. En lo referente a las Noctua NA-SCW1 poco hay que añadir a lo que ya hemos dicho, siendo cuidadosos con el doblado de las mismas y su utilización podremos limpiar a la perfección tanto el procesador como el disipador (o la bomba) con una sola toallita, de forma fácil, rápida y eficaz.
Testurteil: "Por todo esto otorgamos los galardones de Producto Premium, Producto Recomendado y Calidad Precio a la pasta térmica Noctua NT-H2 y a las toallitas Noctua NA-SCW1" (Miguel G. Mingorance, GameIT.es)

Installationsanleitung (PDF)

Informationsblatt (PDF)

Wie lässt sich NT-H2 entfernen?

Verwenden Sie die mitgelieferten NA-CW1 Reinigungstücher oder mit Isopropylalkohol befeuchtete Küchentücher zur Reinigung. Wenn nach der Reinigung mit NA-CW1 Tüchern leichte Rückstände zu sehen sind, können Sie ein Küchen- oder Taschentuch zum Nachpolieren verwenden. Rückstände dieser Art beeinträchtigen die Leistung jedoch nicht und müssen daher grundsätzlich nicht entfernt werden. Beachten Sie auch unser Video-Tutorial zur Verwendung der NA-CW1 Reinigungstücher. Wenn Sie weitere NA-CW1 Reinigungstücher benötigen, erwerben Sie bitte das NA-SCW1 Set (20 Stück).

Wie sollten Noctua Wärmeleitpasten aufgebracht werden?

Sowohl NT-H1 als auch NT-H2 sind äußerst einfach aufzubringen und müssen nicht eigens auf der CPU verstrichen werden. Unsere Empfehlungen zur Aufbringung variieren jedoch leicht von Paste zu Paste und je nach CPU-Größe. Bitte konsultieren Sie daher unsere detaillierten Anwendungsempfehlungen und Video-Tutorials: and to our NT-H1 Anwendungsempfehlungen and to our NT-H1 Video-Tutorials and to our NT-H2 Anwendungsempfehlungen and to our NT-H2 Video-Tutorials

Warum bietet Noctua keine Spezifikationen zur Wärmeleitfähigkeit oder zum thermischen Widerstand von NT-H1 und NT-H2 an?

Leider garantieren die standardisierten Methoden zur Messung der Wärmeleitfähigkeit bzw. des thermischen Widerstandes von Wärmeleitpasten nicht immer vergleichbare Ergebnisse. Überdies erscheinen die von vielen Anbietern spezifizierten Werte angesichts standardisierter Tests schlichtweg unrealistisch. Nicht zuletzt wird die tatsächliche Leistung von Wärmeleitpasten von einer ganzen Reihe weiterer Faktoren wie Verteilungseigenschaften, Schichtstärken, Anpressdruck oder Kontaktqualität beeinflusst. Folglich würde selbst ein einheitlicher und verlässlicher Industriestandard zur Messung von Wärmeleitfähigkeit und thermischem Widerstand bei Wärmeleitpasten Kunden keinen sicheren Anhaltspunkt bieten, welche Ergebnisse in realen Anwendungen zu erwarten sind. Aus diesen Gründen bieten wir für unsere Wärmleitpasten keine Spezifikationen zu diesen Parametern an. Uns am laufenden Spiel mit der Behauptung übertriebener Spezifikationen zu beteiligen, ist für uns ebenso wenig eine Option wie Spezifikationen zu veröffentlichen, die im Kontext dieser gängigen Praxis irreführend wirken könnten. Stattdessen lassen wir die Leistungsfähigkeit unserer Wärmeleitpasten im Vergleich zu Konkurrenzprodukten in unabhängigen Testberichten überprüfen, um Kunden eine informierte Kaufentscheidung zu ermöglichen. Neben unserem standardisierten Vergleich von NT-H1 und NT-H2 finden Sie in unserer Review-Datenbank zahlreiche unabhängige Testberichte.

Haben Sie eine Frage zu einem unserer Produkte? Bitte nutzen Sie dieses Formular, um eine Frage zu stellen!