heading

Der für Industrieanwendungen konzipierte, auf harte Beanspruchung und Betrieb unter schwierigen Bedingungen ausgelegte NF-A14 industrialPPC (PPC steht kurz für engl. Protected Performance Cooling) ist eine robustere, schneller drehende Versionen des vielfach ausgezeichneten Retail-Modells. Dank der hervorragenden aerodynamischen Effizienz des NF-A14 Designs sowie eines neuartigen dreiphasigen Motors bietet die industrialPPC Versionen mit ihrer höheren Drehzahl echte Hochleistungskühlung, verfügt dabei jedoch gegenüber vergleichbar schnell drehenden Lüftern über eine moderate Geräuschentwicklung und Leistungsaufnahme. Mit seiner fiberglasverstärkten Polyamid-Konstruktion sowie erweitertem Wasser- und Staubschutz eignet sich der NF-A14 industrialPPC auch für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen. Zugleich garantiert das hochwertige SSO2 Lager eine MTBF von über 150.000 Stunden. Ergänzt durch die von Noctua gewohnte Zuverlässigkeit und sechs Jahre Herstellergarantie ist der NF-A14 industrialPPC eine perfekte Wahl für besonders herausfordernde Anwendungen, die überlegene Kühlleistung und höchste Betriebssicherheit verlangen.
Details
Vielfach ausgezeichnetes NF-A14 Design

Vielfach ausgezeichnetes NF-A14 Design

Mit mehr als 100 Empfehlungen und Auszeichnungen der internationalen Fachpresse ist der NF-A14 zu einer Referenz im Bereich hochwertiger 140mm Lüfter geworden. Seine herausragende Effizienz hat bereits zehntausende Kunden in aller Welt überzeugt.
2000rpm industrialPPC Version

2000rpm industrialPPC Version

Dank der auf 2000rpm gesteigerten Maximalgeschwindigkeit bietet der NF-A14 industrialPPC-2000 ein signifikantes Leistungsplus gegenüber der 1500rpm Retail-Version. Zusammen mit der robusten Polyamid-Konstruktion sowie den erweiterten Schutz-Features der industralPPC Linie macht dies den Lüfter zu einer perfekten Wahl für anspruchsvolle Industrieanwendungen.
Dreiphasiges Motor-Design

Dreiphasiges Motor-Design

Während die meisten Axiallüfter einphasige Motoren mit vier Ankern verwenden, greifen Noctuas industrialPPC Modelle auf ein dreiphasiges Design mit sechs Ankern zurück, das sanftere Übergänge zwischen den Ankern bietet und auf diese Weise eine noch höhere Laufruhe, noch geringere Vibrationen und noch bessere Energieeffizienz ermöglicht.
Führende Energieeffizienz

Führende Energieeffizienz

Bereits die Standard-Version des NF-A14 ist einer der energieeffizientesten 1500rpm 140mm Lüfter auf dem Markt. Dennoch bietet die industrialPPC Version mit ihrem dreiphasigen Motor bei 2000rpm Vergleichsgeschwindigkeit nochmals eine um 10% geringere Leistungsaufnahme.
Fiberglasverstärkte Polyamid-Konstruktion

Fiberglasverstärkte Polyamid-Konstruktion

Sowohl der Impeller als auch der Rahmen von Noctuas industrialPPC Lüftern ist zur Gänze aus fiberglasverstärktem Polyamid gefertigt. Dadurch wird der Lüfter noch robuster und bruchsicherer als Noctuas aus fiberglasverstärktem PBT gefertigen Standard-Modelle.
Zertifizierter IP52 Wasser- und Staubschutz

Zertifizierter IP52 Wasser- und Staubschutz

Dank einer speziellen Lackierung des Motors und des PCB entspricht der NF-A14 industrialPPC der Schutzklasse IP52. Das bedeutet, dass der Lüfter nicht nur äußerst staubresistent ist, sondern auch tropfendem Wasser im Ausmaß von 3mm Regen pro Minute standhält.
Flow Acceleration Channels

Flow Acceleration Channels

Der Impeller des NF-A14 ist saugseitig mit sogenannten Flow Acceleration Channels ausgestattet. Durch die Beschleunigung des Luftstroms in den kritischen äußeren Regionen der Lüfterblätter werden saugseitige Wirbelablösungen verringert, was zu einer höheren Effizienz und einer niedrigeren turbulenzbedingten Lärmemission führt.
AAO Rahmensystem

AAO Rahmensystem

Noctuas AAO (Advanced Acoustic Optimisation) Rahmen verfügen über integrierte Vibrationspuffer sowie einen abgestuften Einlassbereich (Stepped Inlet Design) und eine Mikrostruktur im Innenbereich (Inner Surface Microstructures), die eine noch bessere Performance/Noise Effizienz ermöglichen.
Stepped Inlet Design

Stepped Inlet Design

Durch den abgestuften Einlassbereich des Stepped Inlet Designs entstehen im Zulauf mehr Turbulenzen. So wird der Übergang von laminarer zu turbulenter Strömung erleichtert, die besser am Rahmen anhaftet (Flow Attachment) und damit insbesondere bei beschränktem Ansaugbereich die Saugkapazität des Lüfters erhöht.
Inner Surface Microstructures

Inner Surface Microstructures

Die Mikrostruktur im Innenbereich des Rahmens (Inner Surface Microstructures) erzeugt eine Grenzschicht, durch die sich die Spitzen der Lüfterblätter bewegen. Dies verringert die Stromablösung von der Saugseite der Blattspitzen, was eine erhebliche Reduktion des Drehtons sowie eine Steigerung der Druck- und Luftstromeffizienz zur Folge hat.
Integrierte Anti-Vibrations Pads

Integrierte Anti-Vibrations Pads

Die aus extra-weichem Silikon gefertigten Anti-Vibrations Pads verringern die Übertragung minimalster Vibrationen und sind zugleich mit allen handelsüblichen Montagesystemen und bei CPU-Kühlern verwendeten Lüfterklammern kompatibel.
SSO2 Lager

SSO2 Lager

Der Lüfter ist mit der weiter optimierten zweiten Generation von Noctuas bewährtem SSO-Lagersystem ausgestattet. Bei SSO2 sitzt der rückseitige Magnet näher an der Lüfterachse und bewirkt so eine noch bessere Stabilisierung, was zu einer weiter verbesserten Präzision und Haltbarkeit führt.
Metall-Lagerschale

Metall-Lagerschale

Um ein größtmögliches Maß an Fertigungspräzision, minimale Toleranzen und hervorragende Langzeitstabilität zu garantieren, wird auf eine CNC gefräste Lagerschale aus Messing zurückgegriffen.
6 Jahre Herstellergarantie

6 Jahre Herstellergarantie

Noctuas Lüfter sind für ihre makellose Qualität und herausragende Langlebigkeit bekannt. Wie alle Noctua Lüfter verfügen auch die industrialPPC-Modelle über eine MTTF-Spezifikation von über 150.000 Stunden und werden mit vollen 6 Jahren Herstellergarantie ausgeliefert.
Anpassungsoptionen für Industriekunden

Anpassungsoptionen für Industriekunden

Für Industriekunden können verschiedene Spezifikationen, Zertifikate sowie Verpackungs- und Zubehöroptionen auf Anfrage angepasst werden. Beispielsweise können wir 24V Versionen, unterschiedliche Stecker, Drehzahlen, Kabellängen oder UL und TÜV Zertifikationen anbieten. Zögern Sie nicht, uns für maßgeschneiderte Angebote zu kontaktieren!
NF-A14 industrialPPC-2000
Lüfter-Spezifikationen
Format
140x140x25 mm
Lochabstand
124,5x124,5 mm
Anschluss
3-Pin
Lagertyp
Blattgeometrie
Rahmentechnologie
AAO
Material
Fiberglasverstärktes Polyamid
Schutzart
IP52
Motortyp
Umdrehungsgeschw. (+/-10%)
2000 RPM
Geräuschentwicklung
31,5 dB(A)
Statischer Druck
4,18 mm H₂O
Max. Leistungsaufnahme
2,16 W
Max. Stromstärke
0,18 A
Betriebsspannung
12 V
MTTF
> 150.000 h
Lieferumfang
  • Lüfter
  • 4 Lüfterschrauben
Garantie
6 Jahre
NF-A14 industrialPPC-2000
A-Series fans
Video Reviews
The following video reviews have not been created by Noctua. Responsibility for the information and views expressed in the videos lies entirely with the authors.
language
28.12.2016 // OCClub.ru
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

«Примочки», под которыми конечно подразумеваются цветные силиконовые гвозди и угловые подкладки, - они мне понравились. Называются, напомню, Anti-Vibration Pads (NA-SAVP1) и Anti-Vibration Mounts (NA-SAVP2). Недорогие, в упаковке их много, и реально снижают шум. Поменять всю систему охлаждения в корпусе – это влетит в «копеечку», а силиконовые гвозди могут немного все сделать тише, да и на будущее останутся. Гарантия 6 лет=) Серия IndustrialPPC – решения скорее специализированные, но 12 В модели к покупке можно смело рекомендовать. И я не знаю насколько на заводе будет полезна защита по стандарту IP67, но за возможность помыть вентилятор под краном просто спасибо Noctua. Redux – универсальность и доступность. Noctua, как известно, делать хорошие вещи, но дорогие. Благодаря изменению комплекта, а как следствие и конечной цены, но сохранению подхода к самому изделию, вентиляторы серии Redux в некоторой степени стали «ближе к народу».
Testurteil: "В этот раз не будет привычных плюсы/минусы. И силиконовые крепления Chromax, и вентиляторы серий IndustrialPPC и Redux – все это к покупке можно рекомендовать. К тому-же, на абсолютно всю продукцию компании 6 лет гарантии, что как-бы намекает на качество." (Oleg Ubeiko, OCClub.ru)
29.10.2016 // Top10Games.es
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

Noctua ha trabajado muy bien y ha realizado correctamente su trabajo con esta nueva gama, más destinada a equipos tipo servidores que estén encendidos mucho tiempo, dado a que posee un buen caudal de aire y una larga duración. También debido a sus revoluciones, ofrecen más ruido que su anterior gama Redux, un dato quizás importante a la hora de adquirir uno de estos IndustrialPPC. Noctua también ha mejorado en el aspecto de la personalización, pues ha mejorado, permitiendo añadir colores personalizados a nuestros ventiladores IndustrialPPC gracias a la gama de accesorios Chromax, la cual nos ha encantado.
Testurteil: "Noctua ha lanzado esta gama de ventiladores muy profesionales con un buen caudal de aire y refrigeración. Además gracias al soporte de su nueva gama Chromax, podemos personalizarlo para que se adapte como nos gusta a nuestro equipo." (Adrián José Pérez Toré, Top10Games.es)
26.09.2016 // JotaReviews.pt
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

Como já foi dito as Noctua IndustrialPPC são ventoinhas para quem pretende o maior desempenho possível e que aguentem qualquer tipo de ambiente, são ventoinhas com uma construção fabulosa e com um alto desempenho. Nos nossos testes no Noctua NH-D15S as ventoinhas apresentaram bons resultados, sendo que quem pretender silencio estas ventoinha são imediatamente excluídas e com isto quero dizer que o nível de ruído pode-se tornar bastante incomodativo. A nível de acessórios poderiam incluir um adaptador para reduzir a voltagem e até mesmo acessórios para fixar as mesmas.
Testurteil: "No geral é um produto que recomendamos a quem pretende ter o maior desempenho possível e que não se importe com o nível de ruído. A qualidade de construção é o factor chave na escolha destes modelos." (João Teixeira, JotaReviews.pt)
12.05.2016 // Hardware.Info
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

The efficiency test, in which we test what the airflow is at a set noise level of 30 dB(A), is in our opinion the most important, because we prefer to see coolers that are silent and cool well. The best ones are the Noctua NF-A14 industrialPPC-2000 140mm IP67 PWM and the Noiseblocker NB eLoop 140mm 1200 rpm PWM, which produce 32.7 cfm at 30 dB(A). The first one is relatively expensive, but aimed at industrial application and moreover waterproof.
Testurteil: "The most efficient and thus "best" 140mm fans are the Noctua NF-A14 industrialPPC-2000 140mm IP67 PWM and the Noiseblocker NB-eLoop 140mm 1200rpm PWM. Both deserve an Ultimate award." (Farzin Parham, Hardware.Info)
21.03.2016 // Turkchip.com
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

Noctua'nın detaylara verdikleri önem sayesinde Industrial fanlar ile soğutma teknolojisini bir adım ileriye taşıırken, hava üfleme basıncı, sessizlik ve kalite konusunda tartışılmaz ürünler üretmişler. Noctua fanları kasamıza montaj ettiğimizde her şey çok değişti. Kasa birden sessizleşti ve ısılarda gözle görülür düşüş oldu.
Testurteil: "Özetle Noctua Industrial fanlar; kalitesi, yüksek hava üfleme gücü, sessizliği ve kişiselleştirebilir oluşu ile Turkchip Golden Award ödülünü hak eden çok başarılı ürünler." (Murat Yildirim, Turkchip.com)
19.03.2016 // Hardware.Info
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

De efficiëntietest, waarbij we testen wat de airflow is bij een vaste geluidsproductie van 30 dB(A), is wat ons betreft echter het belangrijkst, omdat wij graag koelers zien die stil zijn én goed koelen. De beste zijn de Noctua NF-A14 industrialPPC-2000 140mm IP67 PWM en Noiseblocker NB-eLoop 120mm 1200rpm PWM, die bij 30 dB(A) nog 32,7 cfm produceren. De eerste is relatief duur, maar gericht op industriële toepassingen en onder meer waterdicht.
Testurteil: "De meeste efficiënte en daarmee “beste” 140mm ventilators uit de test zijn de Noctua NF-A14 industrialPPC-2000 140mm IP67 PWM en Noiseblocker NB-eLoop 140mm 1200rpm PWM. Beide verdienen een Ultimate Award." (Koen Crijns, Hardware.Info)
09.03.2016 // SmallFormFactor.net
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

The Noctua Redux and IndustrialPPC ranges add a much needed customisation to their range. Of course, the Redux fans are of an older design, and the performance may suffer as a result. However, the greys of the Redux and the black of the IndustrialPPC range enables system builders to more thoroughly theme their build and thus the sacrifice in performance or price may be considered worth it. The IndustrialPPC range also adds a ruggedness that some systems will require – water and dust resistance will enable significantly longer lifetimes with a higher MTBF.
Testurteil: "The usual Noctua product quality is still to be found here, and these fans are well worth considering for your system. Though the IndustrialPPC (and, let’s face it, the standard Noctua product line) remain quite expensive for the functionality they provide, the Redux line brings excellent acoustics and performance to more accessible price points. And as for the IndustrialPPC fans, we get the feeling that many enthusiasts will happily look over the price point in the quest for the best." (John Morrison, SmallFormFactor.net)
23.02.2016 // DeathCaverna.it
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

Noctua con la serie Industrial propone il frutto di anni di ricerche per proporre sul mercato un prodotto di massima qualità con standard tipici dei prodotti destinati ad usi professionali. Un prodotto con prestazioni di prim’ordine e caratteristiche di rilievo che lasciano esterrefatti dalla mole d’aria che riescono a muovere, il tutto con un rumore che è si elevato, ma che grazie al design unico delle pale, è meno fastidioso di quanto si pensi. Perchè un conto è misurare i dB, un’altro analizzarne il reale fastidio e, come sappiamo, a pari dB possiamo avere diversa percezione del rumore. Noctua anche questa volta ha rasentato la perfezione, dopo averle testate in diverse situazioni possiamo dire di trovarci di fronte ad un prodotto davvero fantastico, che rispetta gli standard qualitativi eccelsi a cui ci ha abituato la casa austriaca, un prodotto che, grazie allo standard “industriale” ed alle protezioni presenti possiamo definire come un punto di riferimento per qualità e durata. Certo queste certificazioni e garanzie hanno un prezzo, ma siamo sicuri che spendendo meno risparmieremmo?
Testurteil: "Il voto della DeathCaverna è di 5 stelle su 5, Noctua con queste Industrial fornisce un solido compromesso fra eccellenza, qualità dei materiali, sicurezza ed efficienza. Insomma il TOP al giusto prezzo!" (Alessandro Bertoni, DeathCaverna.it)
10.02.2016 // EnosTech.com
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

Jumping right into it and there is no denying the performance the industrialPPC range has to offer. Not only did they out-perform the fans I tested them against, they have a lot of other features that will allow them to perform better than your average fans. For one, the IP67 rating not only means they are water and dust proof, this also adds longevity to the fans as nothing will be getting in the motor and essentially slowing it down over time. Not only did they knock a good few degrees of my CPU temps during the test, they were also noticeably quiter than the fans they were tested against. When I say noticeably, I do in fact mean that, I could actually hear that they were a lot quieter than the other fans on test at the time.
Testurteil: "The industrialPPC fans offer great performance and design in a package designed for some serious cooling power, all in all a very worthy buy if you can make use of things like the IP67 rating." (Ben Enos, EnosTech.com)
16.01.2016 // TecnoUser.net
test.gif

NF-A14 industrialPPC-2000 Testbericht

Le ventole Noctua offrono come sempre un ottimo connubio di potenza e di professionalità. Inserendo queste ventole le temperature all’interno del case sono scese di circa 10 gradi, passando da 55 gradi a 44.
Testurteil: "Consigliamo di acquistare le ventole industrialPPC per chi vuole assemblare un computer da gaming o per rendering video e vuole mantenere sempre il sistema fresco ed arieggiato." (Marco Rinaldi, TecnoUser.net)

Informationsblatt (PDF)

Mein Noctua 3-pin Lüfter läuft beim Start des Rechners an und bleibt dann stehen, was ist das Problem?

Viele Mainboards können die Lüftergeschwindigkeit von 3-pin Lüftern automatisch über Spannunsreduktion regeln. Dabei kann es jedoch vorkommen, dass das Mainboard die Spannung so weit reduziert, dass der Lüfter stehen bleibt.

Um das Problem zu lösen, können Sie:
  1. Ein höheres Regelungsprofil im BIOS einstellen (z.B. „normal“ statt „silent“, etc.) oder die automatische Regelung gänzlich deaktivieren und stattdessen einen Low-Noise Adapter verwenden.
  2. Die mit dem Mainboard mitgelieferte Software zur Lüftersteuerung bzw. Anwendungen von Drittherstellern wie Speedfan zur Lüftersteuerung verwenden. Anders als die BIOS basierte Regelung prüfen die meisten Anwendungen dieser Art, ob der Lüfter stehen geblieben ist und passen die Spannung entsprechend an bzw. bieten zumindest mehr Optionen zur Feineinstellung.

Kann ich Noctua Lüfter in Komplettsystemen von Acer, Apple, Dell, HP, Lenovo oder anderen großen Marken verwenden?

Noctua 12V Lüfter entsprechen den etablierten, von Intel und AMD entwickelten Standard-Spezifikationen für PC Systeme. Komplettsysteme von Acer, Apple, Dell, HP, Lenovo oder anderen großen Marken weichen vielfach von diesen Spezifikationen ab, indem z.B. propretäre Lüfteranschlüsse, abweichende Pin-Belegungen bzw. -Funktionen oder unterschiedliche Methoden zur Lüftersteuerung verwendet werden. Dies kann bei der Verwendung von Noctua Lüftern in Systemen solcher Marken zu Kompatibilitätsproblemen führen. Zwar können manche dieser Probleme mit entsprechenden technischen Kenntnissen vermieden werden, in vielen Fällen - wie etwa bei BIOS-bezogenen Problemen (z.B. Fehlermeldungen oder Abschaltungen aufgrund niedriger Lüftergeschwindigkeit) - lassen sich die Probleme jedoch nicht lösen. Aus diesem Grund werden Komplettsysteme von großen Marken wie Acer, Apple, Dell, HP oder Lenovo durch Noctua nicht offiziell unterstützt.

Eignen sich Noctua Lüfter als Ersatzlüfter für NAS Geräte?

Noctua Lüfter wie die 40, 60, 80 oder 92mm Modelle der A-Serie eignen sich grundsätzlich hervorragend, um laute Standardlüfter in NAS Geräten zu ersetzen, und tausende Kunden konnten das Geräuschniveau ihrer NAS Systeme auf diese Weise erfolgreich reduzieren. Während es jedoch in manchen Fällen sehr einfach und unkompliziert ist, Lüfter in NAS Geräten zu tauschen, kann es in anderen Fällen äußerst schwierig sein. Wir empfehlen Ihnen daher, zunächst sorgfältig zu recherchieren, ob es bei Ihrem Gerät einfach möglich ist, den bzw. die Lüfter zu tauschen, bevor Sie für diesen Zweck einen Noctua Lüfter erwerben. Unter anderem können beim Tausch von NAS Lüftern folgende Probleme auftreten:

  • Abweichende Pin-Belegung: Während Noctua Lüfter die standardisierte Pin-Belegung für PC Lüfter verwenden (siehe dieses FAQ), verwenden manche NAS Geräte davon abweichende Belegungen. Beispielsweise sind bei manchen Geräten die +12V und GND oder RPM und PWM Pins vertauscht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr NAS die gleiche Pin-Belegung verwendet wie handelsübliche PC Lüfter. Erfahrene Anwender können die Pin-Belegung falls erforderlich auch verändern, indem sie die Kabel abschneiden und neu verlöten, womit jedoch der Garantieanspruch im Rahmen der Noctua-Herstellergarantie erlischt.
  • Abweichende Pin-Funktionen: Während Noctua Lüfter die im PC Bereich standardisierten Pin-Funktionen verwenden (siehe dieses FAQ), kann es bei manchen NAS Geräten vorkommen, dass einzelne Leitungen eine andere Funktion haben. Beispielsweise nutzen manche Geräte die RPM Leitung für „Power Good“ Signale. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Ihr NAS die gleichen Pin-Funktionen verwendet.
  • Firmware Lüftersteuerung: Manche NAS Geräte erfordern eine gewisse Maximal- oder Minimaldrehzahl des Lüfters. Wenn der Ersatzlüfter nicht über eine ähnliche Maximal- oder Minimalgeschwindigkeit verfügt, können solche Geräte Fehlermeldungen ausgeben oder herunterfahren.
  • Abweichende Anlaufspannung: Die meisten NAS Geräte reduzieren zur Drehzahlregelung die Betriebsspannung des Lüfters. Wenn der neue Lüfter eine höhere Anlaufspannung aufweist als der Originallüfter, kann das dazu führen, dass der Lüfter nicht bzw. nicht gleich anläuft und das NAS eine Fehlermeldung ausgibt oder herunterfährt, weil es von einem Lüfterschaden ausgeht.
  • Abweichende Leistungsaufnahme: Manche NAS Geräte überwachen die Leistungsaufnahme des Lüfters. Wenn der neue Lüfter eine niedrigere Leistungsaufnahme aufweist als der Originallüfter, geben solche Geräte bisweilen Fehlermeldungen aus oder fahren herunter.

Bitte beachten Sie, dass die meisten NAS Hersteller keine detaillierten Dokumentationen hinsichtlich Lüfterkompatibilität- und -steuerung anbieten. Anwender, die einen Lüftertausch vornehmen möchten, müssen sich daher zumeist an Anleitungen aus Blogs, Foren oder Video-Tutorials orientieren. Beispielsweise gibt es hervorragende Tutorials zum Tausch der Lüfter in beliebten Synology NAS Modellen (DS416j, DS1515+ und DS1812+ auf Englisch, DS416/DS415/DS916/DS216/DS214 und DS1515+ auf Deutsch). Bitte beachten Sie auch, dass die Lüfterkompatibilität- und -steuerung von Modell zu Modell sowie von Revision zu Revision variieren kann, auch wenn die Geräte vom gleichen Hersteller stammen. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass die Informationen oder Anleitungen, nach denen Sie verfahren, sich tatsächlich auf das spezifische NAS Modell sowie die spezifische Hardware- und Firmware-Version beziehen.

Aufgrund oben angeführten, bisweilen auftretenden Schwierigkeiten empfehlen wir nur erfahrenen Anwendern den Tausch von NAS Lüftern. Bitte beachten Sie auch, dass der Noctua Kundendienst Ihnen aufgrund der immensen Vielfalt an NAS Modellen und der vielfach fehlenden Dokumentationen bei etwaigen Kompatibilitätsproblemen nicht weiterhelfen kann. Bitte kontaktieren Sie Ihren NAS Hersteller, wenn Sie Fragen bezüglich Aspekten wie der Pin-Belegung oder Lüftersteuerung haben.

Which Noctua fan or CPU cooler should I buy? How to choose the right model?

Not sure which Noctua product to buy? Our detailed buying guides for fans and CPU coolers help you to choose the model that works best for you.

Wie soll ich meinen Noctua Lüfter reinigen?

Auf in Computergehäusen eingesetzten Lüftern sammelt sich nach längerer Zeit oft Staub an. Um die maximale Leistung des Lüfters sicherzustellen, reinigen Sie diesen bitte regelmäßig mit einem Staubwedel, feuchtem Tuch oder Druckluftspray. Seien Sie dabei bitte vorsichtig, nicht zu viel Kraft anzuwenden, um eine Beschädigung des Lüfters zu vermeiden. Bitte reinigen Sie den Lüfter nicht mit einem Staubsauger, da dies zu einer exzessiven Belastung des Lüfters führen kann, und halten Sie den Lüfter nicht unter laufendes Wasser, da Wasserrückstände im Motor Kurzschlüsse verursachen könnten.
Um einen einwandfreien Betrieb über viele Jahre sicherzustellen und das Eindringen kleinster Staubpartikel zu verhindern, ist das SSO2 Premium-Lager des NF-F12 komplett versiegelt. Bitte beachten Sie, dass der Lüfter daher nicht vom Kunden auseinandergenommen werden darf. Das Herausnehmen des Rotors aus dem Rahmen führt zu einer Zerstörung der Versiegelung und zieht einen Garantieverlust nach sich.

Wie kann ich die Drehrichtung und Luftstromrichtung herausfinden?

Betrachten Sie den Lüfter so, dass Ihnen der runde Sticker mit dem Noctua Logo zugewandt ist. Von dieser Seite gesehen dreht sich der Lüfter im Uhrzeigersinn und bläst in Ihre Richtung:

P14

Welche Pin-Belegung haben Noctua Lüfter?

Alle Noctua Lüfter verfügen über die in den Intel- und AMD-Spezifikationen definierte Standard-Belegung. Diese Pin-Belegung kommt heute bei den meisten Mainboards und Lüftersteuerungen zum Einsatz:

P14

Kann ich meinen Lüfter zur Reinigung (oder für andere Zwecke, z.B. Lackierung) zerlegen?

Um einen zuverlässigen Betrieb über viele Jahre zu gewährleisten, sind alle Noctua-Lüfter sind mit einem versiegelten SSO-Bearing ausgestattet. Die Versiegelung verhindert das Eindringen feiner Staubpartikel. Bitte beachten Sie, dass der Lüfter daher nicht vom Kunden auseinandergenommen werden darf, zumal ein Herausziehen des Impellers aus dem Rahmen eine Zerstörung der Versiegelung und somit einen Garantieverlust zur Folge hätte.

Wir empfehlen daher, den Lüfter mit einem Staubwedel, einem feuchten Tuch oder Druckluftspray zu reinigen. Um Beschädigungen zu vermeiden, sollte dabei nur wenig Kraft aufgewendet werden. Weiters bitten wir von der Verwendung eines Staubsaugers abzusehen, da dieser den Lüfter ebenfalls beschädigen kann.

Kann ich Low-Noise Adapter mit Y-Kabeln bzw. für mehrere Lüfter verwenden?

Ja, Low-Noise Adapter (L.N.A.) können mit Y-Kabeln verwendet werden, aber bitte stellen Sie sicher, einen L.N.A. pro Lüfter zu verwenden und die L.N.A. wie unten dargestellt zwischen dem Y-Kabel und den Lüftern zu platzieren. Verwenden Sie niemals einen L.N.A. für zwei (oder mehr) Lüfter, indem Sie ihn zwischen dem Mainboard und dem Y-Kabel platzieren.

D15S

Kann ich meinen Noctua-Lüfter in einer anderen Farbe lackieren?

Da auch kleinste Unregelmäßigkeiten der Farbschicht zu Unwucht des Impellers, Vibrationen, erhöhter Geräuschemission und stärkerer Belastung des Lagers führen können, kann das Lackieren eine verkürzte Lebensdauer des Lüfters zur Folge haben und wird von uns nicht empfohlen. Bitte beachten Sie auch, dass wir aus den oben genannten Gründen auf lackierte Lüfter keinerlei Garantie gewähren können.

Ich erhalte einen CPU Fan Error obwohl der Lüfter läuft!

Einige Mainboards zeigen einen CPU Fan Error an, wenn die Lüftergeschwindigkeit unter eine gewisse Schwelle (z.B. 900rpm) fällt. Falls Sie den Lüfter unter dieser Geschwindigkeit (z.B. mittels des mitgelieferten U.L.N.A.) betreiben wollen, passen Sie bitte im BIOS den Grenzwert an oder deaktivieren Sie CPU Fan Error Warnungen.

Welche Noctua 140mm Lüfter sind für Förderleistung, welche für statischen Druck optimiert?

Noctua unterscheidet ausschließlich bei seinen 120mm Lüftern zwischen Modellen, die für Förderleistung und solchen, die für statischen Druck optimiert sind (Details siehe hier). Bei 140mm Lüftern gibt es keine solche Differenzierung: Sowohl die NF-A14 als auch die NF-P14 redux Modellreihen sind echte Allrounder, die hervorragende Förderleistung und statischen Druck bieten. Beide eignen sich ebenso ausgezeichnet als Gehäuselüfter wie für den Betrieb auf Radiatoren oder Kühlern.

Sind industrialPPC Lüfter ebenso leise wie andere Noctua Lüfter?

Bei den Modellen der industrialPPC Produktlinie handelt es sich um Hochgeschwindigkeitslüfter für anspruchsvolle Industrieanwendungen, die eine besonders hohe Kühlleistung erfordern. Während die Geräuschentwicklung der industrialPPC Lüfter dank ihrer außergewöhnlichen aerodynamischen Effizienz verglichen mit anderen Hochgeschwindigkeitslüftern moderat ist, sind sie zwangsläufig lauter als die langsameren Standard-Modelle, wenn die Lüfter mit ihren jeweiligen Maximaldrehzahlen laufen. Beispielsweise erzeugt das Standard-Modell NF-F12 PWM bei seiner Maximalgeschwindigkeit von 1500rpm einen Schalldruckpegel von 22,6dB(A), wohingegen der NF-F12 industrialPPC-2000 PWM bei seiner Maximalgeschwindigkeit von 2000rpm einen Schalldruckpegel von 29,7dB(A) erzeugt. Wenn beide Lüfter mittels PWM-Steuerung oder Spannungsreduktion auf die gleiche Drehzahl geregelt werden, ist das Geräuschniveau jedoch ähnlich (abgesehen davon, dass der Hochleistungsmotor der industrialPPC Lüfter bei Drehzahlen unter etwa 1000rpm aus kurzer Distanz schwach wahrnehmbar sein kann). Falls Sie das Geräuschniveau von industrialPPC Lüftern reduzieren möchten, empfehlen wir daher, die Drehzahl mittels Mainboard-Lüftersteuerung oder unserer NA-FC1 Steuerung zu reduzieren. Wenn Sie den zusätzlichen Leistungsspielraum der industrialPPC Modelle nicht benötigen, empfehlen wir generell die Verwendung von Standard-Modellen bzw. Modellen der Produktlinie redux, die allesamt auch ohne Reduktion der Drehzahl eine hervorragende Laufruhe bieten.

Kann man Low-Noise Adapter für industrialPPC Lüfter verwenden?

Nein, Low-Noise Adaptors sind nicht mit industrialPPC Lüftern kompatibel.

Can industrialPPC fans be used with fan controllers and resistor cables (Low-Noise Adaptors)?

Noctua empfiehlt, industrialPPC Lüfter nicht mit handelsüblichen PC-Lüftersteuerungen, Widerstandskabeln (Low-Noise Adapter) oder anderen Geräten wie etwa Potentiometern zu verwenden, die zur Regelung auf (variable) Widerstände zurückgreifen, anstatt tatsächlich unterschiedliche Spannungen zu erzeugen, wie es etwa Labornetzteile tun. Aufgrund des höheren Innenwiderstands des Dreiphasenmotors der industrialPPC Lüfter führt das Zwischenschalten zusätzlicher Widerstände dazu, dass die Lüfter nicht anlaufen (z.B. mit Low-Noise Adaptern) oder eine höhere Anlaufgeschwindigkeit aufweisen (z.B. mit handelsüblichen PC Lüftersteuerungen). Bitte beachten Sie, dass die Anlaufspannung der industrialPPC Lüfter zwischen 5,5V und 6V beträgt und die Lüfter auch problemlos mit diesen Spannungen an Geräten betrieben werden können, die wie etwa Mainboard-Lüftersteuerungen oder Labornetzteile tatsächlich niedrigere Spannungen erzeugen, anstatt Widerstände zwischenzuschalten. Noctua empfiehlt daher für die Geschwindigkeitsregelung von industrialPPC Lüftern die Verwendung von Mainboard-Lüftersteuerungen (PWM oder spannungsbasiert) oder Labor- bzw. Industrienetzteilen.

4-pin PWM 3-pin
Mainboard Lüftersteuerungen PWM basiert yes no
Mainboard Lüftersteuerungen spannungsbasiert yes yes
Widerstandskabel (Low-Noise Adaptern) no no
handelsübliche PC Lüftersteuerungen no
(high starting speed)
no
(high starting speed)
Labor- und Industrienetzteile yes yes

Eignen sich Noctua Lüfter als Ersatzlüfter in Swichtes, Routern und anderen Netzwerkgeräten?

Noctua Lüfter wie die 40, 60, 80 oder 92mm Modelle der A-Serie eignen sich grundsätzlich hervorragend, um laute Standardlüfter in Netzwerkgeräten wie Switches oder Routern zu ersetzen, und tausende Kunden konnten das Geräuschniveau ihrer Netzwerkgeräte auf diese Weise erfolgreich reduzieren. Während es jedoch in manchen Fällen sehr einfach und unkompliziert ist, Lüfter in Netzwerkgeräten zu tauschen, kann es in anderen Fällen äußerst schwierig sein. Wir empfehlen Ihnen daher, zunächst sorgfältig zu recherchieren, ob es bei Ihrem Gerät einfach möglich ist, den bzw. die Lüfter zu tauschen, bevor Sie für diesen Zweck einen Noctua Lüfter erwerben. Unter anderem können beim Tausch der Originallüfter von Netzwerkgeräten folgende Probleme auftreten:

  • Abweichende Pin-Belegung: Während Noctua Lüfter die standardisierte Pin-Belegung für PC Lüfter verwenden (siehe dieses FAQ), verwenden manche Netzwerkgeräte davon abweichende Belegungen. Beispielsweise sind bei manchen Geräten die +12V und GND oder RPM und PWM Pins vertauscht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Gerät die gleiche Pin-Belegung verwendet wie handelsübliche PC Lüfter. Erfahrene Anwender können die Pin-Belegung falls erforderlich auch verändern, indem sie die Kabel abschneiden und neu verlöten, womit jedoch der Garantieanspruch im Rahmen der Noctua-Herstellergarantie erlischt.
  • Abweichende Pin-Funktionen: Während Noctua Lüfter die im PC Bereich standardisierten Pin-Funktionen verwenden (siehe dieses FAQ), kann es bei manchen Netzwerkgeräten vorkommen, dass einzelne Leitungen eine andere Funktion haben. Beispielsweise nutzen manche Geräte die RPM Leitung für „Power Good“ Signale. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Ihr NAS die gleichen Pin-Funktionen verwendet.
  • Firmware Lüftersteuerung: Manche Netzwerkgeräten erfordern eine gewisse Maximal- oder Minimaldrehzahl des Lüfters. Wenn der Ersatzlüfter nicht über eine ähnliche Maximal- oder Minimalgeschwindigkeit verfügt, können solche Geräte Fehlermeldungen ausgeben oder herunterfahren.
  • Abweichende Anlaufspannung: Die meisten Netzwerkgeräte reduzieren zur Drehzahlregelung die Betriebsspannung des Lüfters. Wenn der neue Lüfter eine höhere Anlaufspannung aufweist als der Originallüfter, kann das dazu führen, dass der Lüfter nicht bzw. nicht gleich anläuft und das Gerät eine Fehlermeldung ausgibt oder herunterfährt, weil es von einem Lüfterschaden ausgeht.
  • Abweichende Leistungsaufnahme: Manche Netzwerkgeräte überwachen die Leistungsaufnahme des Lüfters. Wenn der neue Lüfter eine niedrigere Leistungsaufnahme aufweist als der Originallüfter, geben solche Geräte bisweilen Fehlermeldungen aus oder fahren herunter.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Hersteller von Netzwerkgeräten keine detaillierten Dokumentationen hinsichtlich Lüfterkompatibilität- und -steuerung anbieten. Anwender, die einen Lüftertausch vornehmen möchten, müssen sich daher zumeist an Anleitungen aus Blogs, Foren oder Video-Tutorials orientieren. Bitte beachten Sie auch, dass die Lüfterkompatibilität- und -steuerung von Modell zu Modell sowie von Revision zu Revision variieren kann, auch wenn die Geräte vom gleichen Hersteller stammen. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass die Informationen oder Anleitungen, nach denen Sie verfahren, sich tatsächlich auf das spezifische Modell sowie die spezifische Hardware- und Firmware-Version beziehen.

Aufgrund oben angeführten, bisweilen auftretenden Schwierigkeiten empfehlen wir nur erfahrenen Anwendern den Austausch von Originalüftern in Netzwerkgeräten.Bitte beachten Sie auch, dass der Noctua Kundendienst Ihnen aufgrund der immensen Vielfalt an Netzwerkgeräten und der vielfach fehlenden Dokumentationen bei etwaigen Kompatibilitätsproblemen nicht weiterhelfen kann. Bitte kontaktieren Sie den Hersteller Ihres Netzwerkgerätes, wenn Sie Fragen bezüglich Aspekten wie der Pin-Belegung oder Lüftersteuerung haben.

Haben Sie eine Frage zu einem unserer Produkte? Bitte nutzen Sie dieses Formular, um eine Frage zu stellen!