heading

Der NH-L9a-AM4 ist die neuste, AM4-spezifische Revision von Noctuas vielfach ausgezeichnetem NH-L9a Low-Profile Kühler für AMD Ryzen basierte HTPCs und Small Form Factor (SFF) Systeme. Mit einer super-flachen Bauhöhe von nur 37mm eignet sich der NH-L9a ideal für kleinere Gehäuse und dank seiner kompakten Grundfläche bietet der Kühler nicht nur volle Kompatibilität mit hohen Speichermodulen und PCIe-Karten, sondern ermöglicht selbst auf dicht bestückten mini-ITX Mainboards einen bequemen Zugriff auf sockelnahe Anschlüsse. Das maßgeschneiderte SecuFirm2™ Montagesystem für AM4 macht die Installation zu einem Kinderspiel und der hochoptimierte NF-A9x14 Premium-Lüfter mit PWM-Unterstützung für automatische Geschwindigkeitsregelung garantiert ausgezeichnete Laufruhe. Abgerundet wird der Lieferumfang durch Noctuas renommierte NT-H1 Wärmeleitpaste – so verbindet der NH-L9a-AM4 alle Vorzüge größerer Noctua-Kühler in einem extrem kompakten, rundum hochwertigen Komplettpaket für ITX und HTPC Systeme mit Ryzen CPUs oder APUs.
Der NH-L9a ist ein extrem kompakter, leiser Low-Profile Kühler, der für die Verwendung in kleinen Gehäusen und HTPC-Umgebungen entwickelt wurde. Der Kühler verfügt über eine in seiner Klasse hervorragende Kühlleistung, ist jedoch nicht für Übertakten geeignet und nur für CPUs bzw. APUs mit bis zu 95W TDP (Thermal Design Power) empfohlen. Bitte konsultieren Sie unsere TDP-Richtlinien, um zu überprüfen, ob der NH-L9a-AM4 für Ihre CPU/APU geeignet ist.
Details
Neue Revision für den Ryzen-Sockel AM4

Neue Revision für den Ryzen-Sockel AM4

Nachdem der erste NH-L9a für AM2(+), AM3(+), FM1 und FM2(+) mehr als 50 Auszeichnungen und Empfehlungen internationaler Hardware-Webseiten und -Magazine erhalten hat, greift die neue AM4-Revision auf den gleichen, bewährten Kühler zurück und ermöglicht so eine hervorragende Low-Profile Kühlleistung für Ryzen CPUs und APUs.
37mm Bauhöhe

37mm Bauhöhe

Dank des extrem niedrigen Kühlkörpers (23mm) und des 14mm schlanken NF-A9x14 Lüfters beträgt die Gesamthöhe des NH-L9 nur 37mm. Damit eignet sich der Kühler ideal für kompakte HTPCs und Small Form Factor Gehäuse, die nur sehr wenig Platz für CPU-Kühler bieten.
100% RAM Kompatibilität

100% RAM Kompatibilität

Der NH-L9a-AM4 verfügt über eine kompakte Grundfläche, die exakt in die von AMD spezifizierten Keep-Out Zonen passt. Das bedeutet, dass weder der Kühler noch der Lüfter die RAM-Slots überragen und somit ein bequemer Zugriff auf den Speicher sowie volle Kompatibilität mit hohen Modulen gewährleistet sind.
100% Kompatibilität mit PCIe-Karten auf mini-ITX

100% Kompatibilität mit PCIe-Karten auf mini-ITX

Bei manchen AMD basierten mini-ITX Mainboards sitzt der PCIe Slot nahe an der CPU Sockelzone. Während größere Kühler, die über diese Zone hinausragen, bisweilen den PCIe Slot blockieren, bietet der kompakte NH-L9a-AM4 volle Kompatibilität mit PCIe Karten.
Einfacher Zugriff auf sockelnahe Anschlüsse

Einfacher Zugriff auf sockelnahe Anschlüsse

Viele Low-Profile Kühler greifen auf größere Lüfter und Kühlkörper zurück, um ausreichende Kühlleistung zu gewährleisten, ragen damit jedoch über die Sockelzone hinaus und machen es auf dicht bestückten ITX Mainboards oft schwierig oder gar unmöglich, nahe am Sockel gelegene Anschlüsse zu erreichen. Mit seiner kompakten Grundfläche bietet der NH-L9a-AM4 komfortablen Zugriff auf alle Anschlüsse und Komponenten.
NF-A9x14 PWM Premium-Lüfter

NF-A9x14 PWM Premium-Lüfter

Der hochoptimierte NF-A9x14 Premium-Lüfter unterstützt PWM für vollautomatische Geschwindigkeitsregelung und greift auf neuartige aerodynamische Konstruktionsmaßnahmen sowie Noctuas AAO-Rahmensystem zurück. So bleibt der NH-L9a-AM4 bemerkenswert leise.
Low-Noise Adapter

Low-Noise Adapter

Mit dem Low-Noise Adapter (L.N.A.) kann die Geschwindigkeit des NF-A9x14 PWM Lüfters von 2500 auf 1800rpm reduziert werden. So lassen sich mit CPUs unter 65W TDP nahezu lautlose Systeme realisieren.
Maßgeschneidertes SecuFirm2™ Montagesystem für AM4

Maßgeschneidertes SecuFirm2™ Montagesystem für AM4

Der NH-L9a wird mit einem maßgeschneiderten SecuFirm2™ Montagesystem für den AM4 Sockel von AMDs Ryzen Plattform ausgeliefert, das durch die Befestigung des Kühlers von der Rückseite eine noch einfachere Installation garantiert. Unverändert bleibt natürlich die bewährte SecuFirm2™ Qualität.
NT-H1 Wärmeleitpaste

NT-H1 Wärmeleitpaste

Noctuas renommierte NT-H1 ist eine professionelle TIM-Lösung, die minimalen thermischen Widerstand mit ausgezeichnetem Anwendungskomfort und hervorragender Zuverlässigkeit vereint. Als beliebte Wahl bei Übertaktern und Enthusiasten rund um den Globus ist NT-H1 zu einem etablierten Standard für Premium-Wärmeleitpasten geworden.
6 Jahre Herstellergarantie

6 Jahre Herstellergarantie

Noctua Produkte sind für ihre makellose Qualität und herausragende Langlebigkeit bekannt und wie alle Noctua Lüfter verfügt auch der mitgelieferte NF-A9x14 über eine MTTF-Spezifikation von über 150.000 Stunden. Das gesamte Paket des NH-L9a wird mit vollen 6 Jahren Herstellergarantie ausgeliefert.
NH-L9a-AM4
Allgemein
Notes and warnings
Der NH-L9a ist ein extrem kompakter, leiser Low-Profile Kühler, der für die Verwendung in kleinen Gehäusen und HTPC-Umgebungen entwickelt wurde. Der Kühler verfügt über eine in seiner Klasse hervorragende Kühlleistung, ist jedoch nicht für Übertakten geeignet und nur für CPUs bzw. APUs mit bis zu 95W TDP (Thermal Design Power) empfohlen. Bitte konsultieren Sie unsere TDP-Richtlinien, um zu überprüfen, ob der NH-L9a-AM4 für Ihre CPU/APU geeignet ist.
Kühler-Spezifikationen
Höhe (ohne Lüfter)
23 mm
Breite (ohne Lüfter)
114 mm
Tiefe (ohne Lüfter)
92 mm
Höhe (mit Lüfter)
37 mm
Breite (mit Lüfter)
114 mm
Tiefe (mit Lüfter)
92 mm
Gewicht (ohne Lüfter)
390 g
Gewicht (mit Lüfter/n)
465 g
Material
Kupfer (Boden und Heat-Pipes), Aluminium (Kühlrippen), verlötet & vernickelt
Max. TDP
Lüfter-Kompatibilität
92x92x14mm, 92x92x25mm
Lieferumfang
  • NF-A9x14 PWM Premium Lüfter
  • Low-Noise Adapter (L.N.A.)
  • NT-H1 high-end Wärmeleitpaste
  • SecuFirm2™ Montage-Kit
  • Schrauben für 92x92x25mm Lüfter
  • Noctua Case-Badge aus Metall
Garantie
6 Jahre
Lüfter-Spezifikationen
Modell
Noctua NF-A9x14 PWM
Lagertyp
Max. Umdrehungsgeschw. (+/-10%)
2500 RPM
Max. Umdrehungsgeschw. mit L.N.A. (+/-10%)
1800 RPM
Min. Umdrehungsgeschw. (PWM, +/-20%)
600 RPM
Max. Geräuschentwicklung
23,6 dB(A)
Max. Geräuschentwicklung mit L.N.A.
14,8 dB(A)
Leistungsaufnahme
2,52 W
Betriebsspannung
12 V
MTTF
> 150.000 h
NH-L9a-AM4
NH-L9i & NH-L9a
Video Reviews
The following video reviews have not been created by Noctua. Responsibility for the information and views expressed in the videos lies entirely with the authors.
language
13.12.2017 // hardwareinside.de
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Was die Lautstärke betrifft, schenken die beiden sich nicht viel. Auffällig ist, dass beide Lüfter sich erst ab ca. 50 % ihrer maximalen Drehzahl von der Raumlautstärke abheben. Das sind bei dem NH-L12S 1080 U/min und bei dem NH-L9a-AM4 sogar 1550 U/min. Lüfter von anderen Herstellern sind bei dieser Drehzahl in der Regel deutlich zu hören.
Testurteil: "Noctua steht für Qualität und das zeigen diese beiden Kühler. Die Verarbeitung ist von der Verpackung bis hin zur kleinsten Schraube absolut erste Klasse. Ein cleveres Konzept sorgt für einen einfachen Einbau der Kühler." (Robin Wibberg, hardwareinside.de)
30.11.2017 // HardZone.es
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

No olvidemos que estamos ante dos disipadores tipo concha y de perfil bajo, por lo que están diseñados principalmente para PCs de salón o HTPC pues normalmente se va a usar en cajas de pequeño tamaño y en general en PCs de factor de forma pequeño. Esto significa que este tipo de disipadores no está diseñado para trabajar con procesadores con un TDP muy alto y tan calientes como el actual Ryzen 1800X y sus 16 hilos. Por tanto, aunque el 1800X no es el procesador objetivo de este tipo de disipadores si lo podemos considerar como una buena piedra de toque y sin duda, ambos disipadores (aunque con dificultades en el caso del NH-L9a-AM4) han sido capaces de soportar una difícil sesión de Linx con el propio procesador overclockeado hasta los 4 Ghz.
Testurteil: "Por supuesto que no estamos ante los disipadores más eficiente de Noctua, pero su reducidísimo tamaño hacen de estos dos disipadores, dos valores muy a tener en cuenta en PCs de pequeño o mediano tamaño ideal para HTPC o incluso PCs de juegos no demasiado exigentes." (Miguel Ángel Rodríguez, HardZone.es)
22.11.2017 // pcfoster.pl
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Cztery ciepłowody w NH-L12S i duża powierzchnia całkowita radiatora pozwalają na uzyskanie niższych temperatur pod obciążeniem. Schładzacz ten jest na pewno godny polecenia i to nie tylko dla małych komputerów czy HTPC. Niestety za luksus posiadania sprzętu Noctua w swoim komputerze musimy zapłacić. Model ten kosztuje obecnie 249 złotych, co jest oczywiście wysoką ceną, ale z drugiej strony jest on wart tych pieniędzy. Co prawda nie sprawdziliśmy w praktyce modelu L9a-AM4, ale wszystko wskazuje na to, że nie będzie miał on problemu z takim procesorem jak R5 1600X lub nawet mocniejszymi modelami pokroju R7 1700X. Jesteśmy pod wrażeniem, co potrafi ten sprzęt o wysokości zaledwie 37 mm z dwoma ciepłowodami. Został on przeznaczony dla najmniejszych obudów i procesorów o TDP do 95 W. Model ten kosztuje obecnie w Polsce 179 złotych, co jest bardzo rozsądną ceną jak na sprzęt o wręcz perfekcyjnej jakości wykonania.
Testurteil: "Oba coolery firmy Noctua zrobiły na nas świetne wrażenie. Są dobrze wykonane, łatwe w montażu i sprawdzają się podczas codziennej pracy. Jeżeli chodzi o kulturę pracy, to jest ona także w zupeności zadowalająca. Jest zdecydowanie ciszej, niż w przypadku coolera z zestawu Intela czy AMD." (Marcin Gębala, pcfoster.pl)
17.11.2017 // PureOverclock.com
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

I have to say that I was pleasantly surprised with the performance of both these coolers. Even though the NH-L9a-AM4 was unable to tame a 3.7 GHz overclock, I did not expect it to be able to hold it at all. The fact that it didn’t immediately throttle – it took over three minutes – was pretty epic. The NH-L12S did fare a lot better, and was able to keep the chip cool in both the stock and OC circumstances. Both coolers represent Noctua at their finest. I’ve never known a fan or cooler from Noctua to be underwhelming in terms of performance or their overall design. As we all know, their color scheme is one which you’ll either love or you’ll hate, but I do value them as a company for sticking to their roots and letting the performance speak for itself. Anyhow, both coolers are perfectly capable of styling up your rig whilst making minimal noise. Both the NH-L12S and NH-L9a-AM4 remained next to whisper quiet throughout the testing that I put them through, even under 100% load.
Testurteil: "As always, Noctua offers and excellent option for cooling, especially in the SFF market." (Brendan van Varik, PureOverclock.com)
15.11.2017 // IN4.pl
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Noctua NH-L12S to cooler godny polecenia nie tylko dla małych komputerów czy stacji HTPC. Temperatury uzyskane w tabelach, to dane uzyskane z programu testującego układ ze stałym obciążeniem. W trakcie grania procesor rzadko zaprzęga do pracy więcej, niż sześć rdzeni/wątków, więc temperatura procesora waha się w granicach 55 stopni. Trochę mocniej podgrzejemy CPU podczas montażu filmów, bo po aktualizacji Windows 10 Creators Update, nawet stary, prosty program Movie Maker potrafi wykorzystać w obróbce materiału zasoby dziesięciu wątków (tyle przynajmniej wychodzi w wykresie Menadżera Zadań). Gdyby NH-L12S w jakiś sposób lekko kolidował z Waszym wyposażeniem płyty głównej, zawsze można wentylator przenieść na górę radiatora (o ile Wasza w zamyśle, mini obudowa na to pozwoli). Noctua NH-L9a-AM4 to już nieco inna "bajka". Ta bardzo płaska konstrukcja o wysokości zaledwie 37 milimetrów wraz z wentylatorem, dedykowana jest do komputerów zamkniętych w małych obudowach. Producent obiecuje nam dość ciche działanie 92 mm wentylatora, choć w bezpośrednim porównaniu wydawał mi sie on nieco głośniejszy od tego w NH-L12S. Być może winne jest temu wyższa tonacja jego pracy, którą każdy z nas zapewne inaczej odbierze. Niemniej to maleństwo uzbrojone zaledwie w dwa ciepłowody HeatPipe, daje sobie radę z TDP równym 95W, a napewno radzi sobie zauważalnie lepiej od BOXowego schładzacza dołączanego do procesorów z TDP 65W. Osobiście chcącym budować małe, ale wydajne komputery, takie układy wielordzeniowe, a właściwie teraz już chyba powinno się mówić wielowątkowe, polecałbym właśnie te "średniaki", bo nawet bez zabaw w overclocking (choć Ryzeny na to pozwalają), uzyskamy niezłą wydajność, ale za to komputer będzie przyjemnie cichy i chłodny.
Testurteil: "W obu przypadkach są to coolery godne rekomendacji." (Sławomir Kwasowski, IN4.pl)
13.11.2017 // ExtremePC.in.th
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

ความห่างของฮิตซิงค์นั้นสามารถใส่ได้ครบ 4 สล๊อตหรือถ้าเป็นเมนบอร์ด itx ก็สามารถติดตั้งได้ครบ 2 แถว โดยไม่เบียดแรมแต่อย่างใดครับ ตรงนี้สบายใจได้เลยไม่ว่าแรมจะสูงขนาดไหนก็ติดตั้งได้แน่นอน มองลงไปนั้นจะเห็นว่าแทบจะราบเรียบลงไปกับเมนบอร์ดเลย
Testurteil: "สำหรับประสิทธิภาพระบายความร้อนอาจจะไม่ได้เย็นแบบคาดหวังอะไรมากมายนะครับเพราะมันออกแบบมาเน้นเรื่องของพื้นที่จำกัด หรือเป็นฮิตซิงค์แบบ Low-Profile นั้นเอง ส่วนนี้ ทำให้ฮิตซิงค์มีขนาดที่เล็กกว่าฮิตซิงค์จากทาง AMD ด้วยซ้ำไป และการทดสอบวันนี้ผมก็ได้หา CPU รุ่นใหญ่ที่สุดของ AM4 หรือเป็นตัว Ryzen 7 1800X ที่มีความแรงสูงและกินไฟมากที่สุดบนซ๊อกเกต AM4 มันก็ยังสามารถคุมอุณหภูมิไม่ให้เกิน 80 องศาได้อย่างสบายๆ ส่วนถ้าใครใช้งาน CPU รุ่นที่ต่ำกว่านี้ก็ใช้งานได้แน่นอนครับเพราะเย็นกว่านี้แน่ๆ ส่วนเรื่องของการ Overclock นั้นตัดทิ้งไปได้เลยผมไม่ขอทำให้ดูเพราะความร้อนถือว่าเยอะมากแล้วครับ ก็ถือว่าเป็นฮิตซิงค์แบบ Low Profile อีกตัวที่น่าสนใจมากๆไม่ว่าจะเป็นประสิทธิภาพในการระบายความร้อนหรือการติดตั้งในพื้นที่จำกัดแคบๆ ความเข้ากันได้กับแรมทรงสูง ทุกอย่างมันตอบโจทย์ได้เป็นอย่างดีในตัวมันเองครับ สำหรับวันนี้ทางผมขอตัวลาไปก่อน สวัสดีครับ" (Noppon Maleerutmongkol, ExtremePC.in.th)
12.11.2017 // pc.sk
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Noctua s NH-L12S ukázala, že si dokáže udržať svoj štandard aj pri menších chladičoch. Nie len, že nemal problém s AMD Ryzen 7 1800X na základných taktoch, možno by tam bolo aj miesto pre jeho pretaktovanie. Ventilátor bol takisto, ako býva zvykom naozaj veľmi tichý. Príslušenstvo a montáž rovnako na jednotku. Jediné, čo by som možno vytkol je vyššia cena na takýto menší chladič, no za prémiový produkt sa platí. Určite NH-L12S odporúčam. Ak sa mám vyjadriť k NH-L9a, tak tento chladič sa náramne hodí do HTPC skriniek a menších PC, aj keď testovací Ryzen 7 1800X zvládol len s odretými ušami, tak je vidieť, že so 65W procesorom by problém nemal. Preto by som ho odporúčal s ADM Ryzen 7 1700 (65W) alebo prípadne s Ryzen 5 pre ktoré by bol ideálny. Príslušenstvo a montáž sú rovnako perfektné ako pri NH-L12S.
Testurteil: "Tieto dve chladiče sú oproti klasickým chladičom menšie a kompaktnejšie. Obidve pridávajú možnosť nainštalovania na nový AM4 soket Ryzen procesorov. Ak vás zaujíma, ako si poradia s chladením Ryzen 7 1800X, tak ste na správnom mieste." (Lukáš Lancz, pc.sk)
11.11.2017 // HardManiacos.com
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Después de haber analizado y probado este disipador de Noctua, vemos que se trata de un buen componente, válido para procesadores de gama media o baja y perfecto para aquellos equipos de reducidas dimensiones, donde no tenemos mucho espacio para poder utilizar uno de mayor tamaño. En cuanto al ruido, éste casi no se nota, aún funcionando a bastantes revoluciones, gracias al diseño de las aspas y el soporte, además del perfil bajo del propio ventilador.
Testurteil: "Por ello, le damos el premio de calidad-precio, recomendando este disipador para todos aquellos que necesiten una buena refrigeración de sus procesadores de gama media y no tengan mucho espacio en la torre del ordenador." (Daniel Rey, HardManiacos.com)
10.11.2017 // FunkyKit.com
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Noctua NH-L9a-AM4 is a cooler designed for all who want to build small PC and for that it’s perfect. There are not many competitive products on the market so it’s hard to compare it to anything else. The NH-L9a-AM4 performs great considering its small size but at the same time is not making noise, even though fan has to spin faster than on the larger coolers. Noctua new fans are offering perfect balance between high performance and low noise. I’m not saying you won’t hear it when CPU will be under load but generated sound is not loud what you could expect from a cooler this size. Noctua NH-L9a-AM4 is covered by 6-year warranty. It’s the best warranty on the CPU cooler market. It also proves high quality of the product as Noctua is not afraid to offer so long warranty.
Testurteil: "If you are looking for a small cooler for your Ryzen box then Noctua NH-L9a is clearly one of the most interesting options. It’s hard to find any competitive cooler which offers as much in so small package." (Bartosz Waluk, FunkyKit.com)
08.11.2017 // OCClub.ru
test.gif

NH-L9a-AM4 Testbericht

Noctua NH-L9A-AM4 является отличным кулером в своем сегменте. Ключевое слово здесь “в своем сегменте”. Его «стихия» - компактные системы, где требования к количеству занимаемого пространства жесткие. Удивителен тот факт, что малюсенький радиатор с размерами 114 х 92 х 37 мм в паре с 92-мм вентилятором вообще смог удержать AMD Ryzen 5 1600X в тесте LinX, выжимающем из процессора все соки. Стоит Noctua NH-L9A-AM4 в $40, и этих денег он действительно стоит. Вот правда все классно, начиная с комплекта, где помимо всего прочего имеется приличное количество термопасты и LNA-адаптер, делающий вентилятор из бесшумного в полностью бесшумный, и заканчивая традиционным для Noctua высочайшим качеством исполнения.
Testurteil: "Рекомендовать к покупке обозреваемую систему охлаждения однозначно можно, когда ищется маленький и производительный кулер, а в довесок чтобы еще и не шумел совсем." (Vladimir Agureev, OCClub.ru)

Installationsanleitung (PDF)

Informationsblatt (PDF)

Die Montagewinkel berühren das Mainboard nicht, ist das ein Problem?

Nein. Die Montagewinkel sollen das Mainboard nicht berühren und die Flexibilität der Winkel ist erforderlich, um den gewünschten Anpressdruck zu erzeugen. Wenn der Kühler korrekt installiert ist, sollten bis zu 3mm (Intel) bzw. 4mm (AMD) Platz zwischen den Montagewinkeln und dem Mainboard sein.

nh-l9 mounting bar spacing

Kann ich meinen bestehenden Noctua Kühler für Sockel TR4 oder SP3 aufrüsten?

Leider können bestehende Noctua Kühler nicht für die AMD Sockel TR4 und SP3 (Ryzen Threadripper (X399) und Epyc) aufgerüstet werden. TR4/SP3 CPUs verfügen über einen deutlich größeren Heatspreader (z.B. im Vergleich zu LGA2066 oder AM4 Prozessoren) und die Kontaktfläche bestehender Noctua Kühler würde nur etwa die Hälfte dieser Heatspreader abdecken, wodurch es zu einer unzureichenden Kühlleistung käme. Überdies würden größere Kühler-Modelle wie der NH-D15 oder NH-D15S auf den meisten TR4/SP3 Mainboards die RAM Slots komplett blockieren. Aus diesem Grund hat Noctua die neuen Modelle NH-U14S TR4-SP3, NH-U12S TR4-SP3 und NH-U9 TR4-SP3 eingeführt, die über eine größere, für TR4 und SP3 Prozessoren maßgeschneiderte Kontaktfläche verfügen. Bitte wählen Sie für AMD Ryzen Threadripper oder Epyc Systeme diese Modelle.

Kann ich einen Kühler von Noctua in meinem System von Acer, Dell, HP oder Lenovo installieren?

Komplettsysteme von Acer, Apple, Dell, HP, Lenovo oder anderen großen Marken verwenden oftmals Hauptplatinen, die leicht von den Spezifikationen abweichen, die von Intel und AMD veröffentlicht werden. Diese Änderungen sind üblicherweise gering, können aber dennoch Inkompatibilitäten mit Kühlern verursachen, die nach diesen Spezifikationen entwickelt wurden.

Selbst wenn der Kühler mechanisch kompatibel ist und installiert werden kann, kann es mit derartigen Systemen weitere Probleme geben, wie z.B. proprietäre Lüfteranschlüsse, Fehlermeldungen wegen zu geringer Lüfterdrehzahlen, Abschaltungen, etc. Einige dieser Probleme–lassen sich zwar mit etwas technischem Verständnis lösen, insbesondere vom BIOS verursachte Probleme können mangels entsprechender Einstelloptionen jedoch meist nicht beseitigt werden.

Aufgrund der großen Zahl möglicher Probleme, die nicht einfach durch angepasste Montageteile gelöst werden können, werden Komplettsysteme von großen Marken wie Acer, Apple, Dell, HP oder Lenovo durch Noctua nicht offiziell unterstützt.

Wie kann ich herausfinden, ob das UEFI BIOS meines Mainboards den Prozessor ab Werk übertaktet und dies gegebenenfalls deaktivieren?

Die meisten zum Übertakten geeigneten Mainboards (Intel X- und Z-Chipsätze) betreiben den Prozessor automatisch mit erhöhten Taktraten, ohne dass der Benutzer dafür aktiv eingreifen muss. Da bei diesen Mainboards darüber hinaus meist auch noch das TDP (Thermal Design Power)-Limit erhöht oder deaktiviert ist, kann dies dazu führen, dass der Prozessor unter hoher Last den spezifizierten TDP-Wert überschreitet. Die in diesem Fall erhöhte Leistungsaufnahme des Prozessors führt zu höherer Abwärme, durch die es in weiterer Folge mitunter zu unerwartet hohen Temperaturen kommen kann.

Um herauszufinden, ob Ihr Mainboards den Prozessor automatisch übertaktet, gehen Sie im UEFI BIOS bitte in die Menüpunkte wie „Advanced“ oder „Overclocking“. Dort sollten Sie Optionen finden, die etwa „MultiCore Enhancement“ (Optionen: enabled/disabled), „CPU Ratio Apply Mode“ (Optionen: all/per core) oder ähnlich heißen. Um das automatische Übertakten zu verhindern, müssen diese Punkte entweder deaktiviert (disabled) oder auf „per core“ geändert werden. Bitte beachten Sie, dass bei letzterem Punkt auch alle einzelnen Multiplikatorstufen gemäß den Spezifikationen Ihres Prozessors eingestellt sind.

Für detaillierte Informationen zur Deaktivierung dieses Features wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an den Hersteller ihres Mainboards.

Mit welchem Drehmoment sollen die Schrauben eines Noctua Kühlers angezogen werden?

Bitte ziehen Sie alle Schrauben vorsichtig bis zum Anschlag an, ohne exzessive Kraft anzuwenden. Überschreiten Sie dabei nicht die folgenden Maximalwerte für das Anzugsdrehmoment:
SchraubentypMax. Anzugsdrehmoment
NM-SSC1 Schrauben zur Befestigung der Montagewinkel am Sockel des Kühlers0,5 Nm
NM-ITS1 Rändelschrauben zur Befestigung der Intel Montagebrücken0,5 Nm
NM-ALS1 Schrauben zur Befestigung der AMD Montagebrücken0,6 Nm
Federschrauben zur Befestigung des Kühlers an den Montagebrücken0,6 Nm

Ich habe Schwierigkeiten bei der Montage des Kühlers, können Sie mir helfen?

Für detaillierte Instruktionen zur Montage konsultieren Sie bitte die Montageanleitung sowie unsere Video-Anleitungen.

Mein Gehäuse unterstützt CPU Kühler mit einer Bauhöhe von maximal XXXmm, welches Modell soll ich wählen?

Bitte entnehmen Sie unseren TDP Richtlinien, welcher Kühler bei einer gewissen Bauhöhe die beste Kühlleistung bietet.

Für welche Thermal Design Power (TDP) ist dieser Kühler geeignet und wieviel Watt (W) Wärme kann er abführen?

Bitte entnehmen Sie Informationen zur maximal empfohlenen TDP und Wärmeabfuhr unseren TDP-Richtlinien.

Wie soll ich meinen Noctua Kühler reinigen?

Staub: Auf in Computergehäusen eingesetzten Kühlern und Lüftern sammelt sich nach längerer Zeit oft Staub an. Um die maximale Leistung sicherzustellen, reinigen diese bitte regelmäßig. Nehmen Sie zur Reinigung bitte zunächst den Lüfter vom Kühler ab und säubern Sie ihn mit einem Staubwedel, feuchten Tuch oder Druckluftspray. Seien Sie dabei bitte vorsichtig und wenden Sie nicht zu viel Kraft auf, um eine Beschädigung des Lüfters zu vermeiden. Bitte reinigen Sie den Lüfter nicht mit einem Staubsauger, da dies zu einer exzessiven Belastung führen kann, und halten Sie den Lüfter nicht unter laufendes Wasser, da Wasserrückstände im Motor Kurzschlüsse verursachen könnten. Bitte beachten Sie auch, dass der Lüfter nicht vom Kunden auseinandergenommen werden darf, da das Herausnehmen des Rotors aus dem Rahmen zu einer Zerstörung der Lagerversiegelung führt und einen Garantieverlust nach sich zieht. Bevor Sie den Lüfter wieder am Kühler montieren, säubern Sie bitte den Kühler selbst mit Druckluftspray oder mit einem Staubsauger. Der Kühler darf nicht mit Wasser gereinigt werden. Installieren Sie anschließend den Lüfter wieder am Kühler und stecken Sie ihn am Lüfteranschluss des Mainboards oder einer Lüftersteuerung an.
Rückstände von Wärmeleitpaste: Wenn Sie den Kühler von der CPU abnehmen, empfehlen wir vor einer neuerlichen Installation die Bodenplatte sowie die CPU zu reinigen und frische Wärmeleitpaste aufzubringen. Sie können die Bodenplatte und die CPU entweder mit einem trockenen, fusselfreien Tuch abwischen oder, für eine gründlichere Reinigung, ein mit einer Spülmittellösung oder Reinigungsbenzin befeuchtetes Tuch verwenden. Halten Sie den Kühler nicht unter laufendes Wasser. Beachten Sie weiters, dass die Bodenplatte des Kühlers und die CPU vor dem Aufbringen frischer Wärmeleitpaste und der neuerlichen Montage des Kühlers trocken, fettfrei und frei von Wärmeleitpastenrückständen sein sollten.

Welchen Noctua CPU Kühler soll ich kaufen? Wie finde ich das richtige Modell?

Sind Sie unsicher, welchen Kühler sie kaufen sollen? Unsere detaillierte Kaufberatung für Lüfter und Kühler hilft Ihnen dabei, das am besten geeignete Modell zu finden.

Haben Sie eine Frage zu einem unserer Produkte? Bitte nutzen Sie dieses Formular, um eine Frage zu stellen!