heading

NH-L9a TDP Richtlinien


Der NH-9a ist ein leiser Low-Profile Kühler, der für die Verwendung in kompakten Gehäusen und HTPC-Umgebungen entwickelt wurde. Der Kühler verfügt über eine in seiner Klasse hervorragende Kühlleistung, ist jedoch nicht für Overclocking geeignet und sollte auf Prozessoren mit mehr als 65W TDP (Thermal Design Power) nur mit Vorsicht eingesetzt werden. Unsere detaillierten Empfehlungen entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Bitte beachten Sie auch die anschließenden Erläuterungen.

Sockel Codename TDP Einstufung SKU Kompatibilität & Hinweise
AM4 Summit Ridge 65W oder weniger alle compatible
95W alle compatible
Recommended with good case ventilation only.
Bristol Ridge 65W oder weniger alle compatible
Pinnacle Ridge 65W oder weniger alle compatible
95W Ryzen 5 2600X compatible
Recommended with good case ventilation only.
105W Ryzen 7 2700X compatible
Recommended with good case ventilation only, might drop below base clock speeds with continuous 100% load.
Raven Ridge 65W oder weniger alle compatible


CPU-Temperaturen hängen von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Bitte nehmen Sie daher die folgenden Erläuterungen zur Kenntnis und beachten Sie, dass es sich bei unseren Empfehlungen nur um allgemeine Richtlinien für typische Konfigurationen handelt.




1) Unsere Empfehlungen basieren auf einer Umgebungstemperatur von 25°C oder weniger. Wenn Ihre Umgebungstemperatur signifikant höher ist (30°C oder mehr), empfehlen wir den Kühler nur für Konfigurationen, für die wir volle Kompatibilität (ohne zusätzliche Hinweise oder Bemerkungen) spezifizieren. Bitte stellen Sie bei einer Umgebungstemperatur von 30°C oder mehr generell sicher, dass das Gehäuse gut belüftet ist.




2) Unsere Empfehlungen gehen davon aus, dass der Kühler in einem typisch ausgestatteten, ausreichend belüfteten HTPC System verbaut wird. Falls Sie in ihrem System Komponenten mit besonders hoher Wärmeabgabe einsetzen sollten, kann es erforderlich sein, für zusätzliche Gehäusebelüftung zu sorgen, um eine ausreichende Kühlung der CPU zu gewährleisten.




3) Unsere Empfehlungen gehen davon aus, dass die Lüfter mit PWM Steuerung (so konfiguriert, dass die Lüfter bei Bedarf mit 100% Drehzahl laufen können) aber ohne Low-Noise Adapter betrieben werden. Wenn Sie den mitgelieferten Low-Noise Adaptern verwenden möchten, empfehlen wir die Verwendung von CPUs mit weniger als 65W TDP.




4) Alle unsere TDP Empfehlungen basieren auf eingehenden Tests mit den von AMD spezifizierten Standardwerten auf Basis populärer Anwendungen wie Asus Realbench und prime95. Bitte beachten Sie jedoch, dass prime95 eine besonders hohe, über typische Anwendungsszenarien hinausgehende Auslastung erzeugt und somit zu erhöhten Temperaturen führt. Wir empfehlen aus diesem Grund die Verwendung anderer Programme wie Realbench, um die Stabilität und Temperatur der CPU unter realistischen Anwendungsszenarien zu überprüfen.