heading

Produkt ausgelaufen. Nachfolgemodell: NH-U12P SE2

Der NH-U12P setzt die Tradition der klassischen Noctua NH-U Kühler fort, die mehr als 150 Auszeichnungen und Empfehlungen von führenden internationalen Webseiten und Magazinen erhalten haben. Während das erfolgreiche Design sowie das bewährte SecuFirm™ Montagesystem beibehalten werden, bietet die neueste Revision verbesserte Mainboardkompatibilität und wird mit Noctuas NT-H1 Premium-Wärmeleitpaste ausgeliefert. Dank der Ausstattung mit dem neuen NF-P12 Lüfter bringt der NH-U12P die vielgelobte Silent-Performance seiner Vorgänger auf ein gänzlich neues Level!
Details
4 Dual-Heatpipes

4 Dual-Heatpipes

Der Einsatz von 4 Dual-Heatpipes, hochwertiger Verlötung und Aluminium-Kühlrippen mit hohem Finnen-Abstand garantiert optimale Wärmeabfuhr selbst bei niedrigen Drehzahlen.
vielfach ausgezeichnetes NH-U Design

vielfach ausgezeichnetes NH-U Design

Noctuas NH-U Kühler gestatten eine perfekte Ausrichtung des Luftstroms im Gehäuse und haben über 150 Auszeichnungen und Empfehlungen von führenden internationalen Webseiten und Magazinen erhalten.
NF-P12 Premium-Lüfter

NF-P12 Premium-Lüfter

Der NF-P12 wurde speziell für Anwendungen wie CPU-Kühler konzipiert und bringt die Performance des NH-U12 auf ein gänzlich neues Level. Dank psychoakustischer Optimierungen und Noctuas bewährtem SSO-Bearing verfügt der NF-P12 über eine hervorragende Laufruhe und Langzeitstabilität.
verbesserte Kompatibilität

verbesserte Kompatibilität

Durch eine Anhebung des Finnen-Stacks konnte eine noch bessere Kompatibilität mit Mainboards erzielt werden, die über besonders hohe Kühlkörper verfügen.
SecuFirm™ Multi-Socket Montage-System

SecuFirm™ Multi-Socket Montage-System

Noctuas professionelles SecuFirm™ Montage-System für LGA 775, AM2, AM2+ und AM3 bietet hervorragenden Anpreßdruck und maximale Sicherheit.
inkl. NT-H1 High-End Wärmeleitpaste

inkl. NT-H1 High-End Wärmeleitpaste

Noctuas NT-H1 ist eine professionelle TIM-Lösung, die minimalen thermischen Widerstand, einfaches Handling und exzellente Langzeitstabilität bietet.
NH-U12P
Kühler-Spezifikationen
Intel Socket LGA 775, AMD AM2, AM2+ & AM3
Höhe (ohne Lüfter)
158 mm
Breite (ohne Lüfter)
126 mm
Tiefe (ohne Lüfter)
71 mm
Höhe (mit Lüfter)
158 mm
Breite (mit Lüfter)
126 mm
Tiefe (mit Lüfter)
95 mm
Gewicht (ohne Lüfter)
600 g
Gewicht (mit Lüfter/n)
770 g
Material
Kupfer (Boden und Heat-Pipes), Aluminium (Kühlrippen), verlötet & vernickelt
Zugelassen bis
Intel alle Frequenzen, AMD alle Frequenzen
Lüfter-Kompatibilität
120x120x25mm / 120x120x38mm (auch 2 Lüfter montierbar!)
Lieferumfang
  • NF-P12 Premium Lüfter
  • Montage-Clips für 2 Lüfter
  • Ultra-Low-Noise-Adaptor (U.L.N.A.)
  • NT-H1 high-end Wärmeleitpaste
  • SecuFirm™ Montage-Kits für LGA & AM2(+)
Garantie
6 Jahre
Lüfter-Spezifikationen
Modell
Lagertyp
Blattgeometrie
Umdrehungsgeschw. (+/-10%)
1300 RPM
Umdrehungsgeschw. mit L.N.A. (+/-10%)
1100 RPM
Umdrehungsgeschw. mit U.L.N.A. (+/-10%)
900 RPM
Geräuschentwicklung
19,8 dB(A)
Betriebsspannung
12 V
MTTF
> 150.000 h
NH-U12P
07.10.2009 // Lab501.ro
test.gif

NH-U12P Testbericht

Noctua NH-U12P – un cooler complet ce arata calitatea si eficienta Noctua, el reuseste sa se claseze foarte sus in ciuda faptului ca nu dispune de o arhitectura dusa la extrem. Cu doar patru conducte de caldura, cu lamele putine si greutate mica el reuseste sa tina piept cu bine monstrilor racirii cu aer, demonstrand ca o arhitectura bine gandita alaturi de o calitate a constructiei foarte buna au o influenta hotaratoare in obtinerea unei performante de top. Bravo Noctua [...].
Testurteil: "Calitatea si performanta foarte buna de care au dat dovada produsele Noctua au facut ca numele companiei sa fie sinonim cu cel de calitate. Noctua NH-U12P nu face exceptie de la regula" (Tudor Badica, Lab501.ro)
21.09.2009 // PCSilenzioso.it
test.gif

NH-U12P Testbericht

La ventola a corredo del dissipatore è semplicemente una delle migliori ventole attualmente in circolazione. Caratteristica di questa ventola è il fatto che la stessa è stata costruita appositamente per il raffreddamento dei dissipatori. Essa ha una notevole pressione statica, caratteristica necessaria per passare attraverso le fitte maglie dei dissipatori, dei radiatori per liquido e delle fitte griglie dei case.
Testurteil: "L'NH-U12P si è dimostrato eccellente e le prestazioni lo pongono tra i migliori dissipatori attualmente in commercio. La dotazione è completa e la ventola in dotazione insieme alla pasta aumentano il valore di tale prodotto." (Luca Forresu, PCSilenzioso.it)
16.09.2009 // PCLab.pl
test.gif

NH-U12P Testbericht

* Jeden z najwydajniejszych schładzaczy w teście!
* Niklowana konstrukcja
* Solidny i łatwy montaż
* Możliwość montażu w dwóch pozycjach na podstawce AM2/AM3
* Szeroko rozstawione blaszki sprzyjają cichej pracy wentylatora
* Możliwość otrzymania za darmo zapinek dla najnowszych podstawek Intela
* Dobrej jakości pasta w komplecie
* Znakomity wentylator w komplecie
* Aktualizowana lista kompatybilnych płyt głównych na stronie Noctua
Testurteil: "Schładzacz luksusowy - świetna wydajność i najwyższa jakość. Wsparcie producenta, jakiego próżno szukać u konkurencji." (Filip Straburzy?ski, PCLab.pl)
25.08.2009 // Hardware Secrets
test.gif

NH-U12P Testbericht

Noctua NH-U12P is a CPU cooler with excellent performance, being also very quiet. Its performance was compatible to some of the best coolers we tested, like Thermaltake TMG-IA1, and does not keep it behind even to Cooler Master V10. In terms of noise level, it was also one of the quietest in our recent reviews. Its general looks is also very cool, with its solid aspect and robustness notewhorty. Its fins are thicker than in most cooler, and they are not sharp. In few words: it is a high quality cooler.
Testurteil: "So, if you are looking for a well-made CPU cooler, quiet and with excellent performance [...], Noctua NH-U12P is a nice buy." (Rafael Otto Coelho, Hardware Secrets)
23.08.2009 // Clube do Hardware
test.gif

NH-U12P Testbericht

O Noctua NH-U12P é um cooler de excelente desempenho e muito silencioso. Seu desempenho foi compatível com alguns dos melhores já testados por nós até agora, como o Thermaltake TMG-IA1, e não ficando atrás sequer do Cooler Master V10. Em termos de nível de ruído, ele também foi um dos mais silenciosos dessa nossa série de testes. Seu aspecto geral também é muito bom, com uma firmeza e robustez dignas de nota. Suas aletas, mais grossas do que na maioria dos coolers, não são afiadas. Em suma, a qualidade geral do produto é muito boa.
Testurteil: "O U12P não é barato, mas encontra-se dentro da faixa média de preços dos seus concorrentes. Assim, se você está procurando um cooler bem construído, silencioso e de excelente desempenho [...], o Noctua NH-U12P é um a boa compra e por isso ganha o selo de Produto Recomendado do Clube do Hardware." (Rafael Otto Coelho, Clube do Hardware)
22.07.2009 // InfoHW.com
test.gif

NH-U12P Testbericht

O Noctua NH-U12P continua a demonstrar o seu valor, apesar de ser o dissipador que á mais tempo está no mercado, este continua a demonstrar toda a sua qualidade e desempenho.
Testurteil: "A Noctua continua a dar cartas, o NH-U12P, continua a ser um dos melhores dissipadores do mercado" (Vitor Costa, InfoHW.com)
06.07.2009 // Revioo.com
test.gif

NH-U12P Testbericht

Au niveau des nuisances sonores on est bien loin des 49dBA du Zerotherm avec 38dBA pour le Noctua et on est d’un dBA plus silencieux qu’un Mugen 2 qui obtient 39dBA.
Testurteil: "Le Noctua NH-U12P ne faillit pas à sa réputation, c’est un ventirad performant et discret. Au format tour son bundle autorise voire encourage le montage d’un deuxième ventilateur en push-pull." (Vincent Valmond, Revioo.com)
24.06.2009 // Maximum PC
test.gif

NH-U12P Testbericht

We like Noctua's SecuFrim mounting system - two mounting brackets screw into a backplate and the cooler is fastened to the brackets via a pair of spring screws. This makes installation considerably easier than on similar models. [...] Great performance, multiple speed options, quiet at any setting.
Testurteil: "The Noctua NH-U12P is one of the best coolers we've ever tested, and quite quiet at that." (Nathan Edwards, Maximum PC 08/09)
19.06.2009 // PC Magazine Bulgaria
test.gif

NH-U12P Testbericht

Това, с което се отличава от другите модели, обаче е изключително ниското ниво на шум по време на работа.
Testurteil: "Ако сте любител на овърклока (а и не само) и търсите максимално тих въздушен охладител, то определено Noctua NH-U12P си заслужава да бъде обмислен катопотенциален вариант." (Dobril Dokov, PC Magazine Bulgaria)
16.06.2009 // Hardware-Test.dk
test.gif

NH-U12P Testbericht

Nu er der skruet op for CPU´en, og hvad syv Søren skete der lige der! Box-køleren er stået af på dette tidspunkt, hvilket jo absolut var forventet. Ellers var der jo ikke nogen grund til at investere i andre køleløsninger. Men prøv lige at se de grafer igen. Noctua NH-U12P smutter let og elegant forbi Xigmatek og NorthQ, men også V8´eren og Ultra-120 Extreme smutter den forbi. Ultra´en nærmest drøner den forbi. Det havde jeg ikke ventet, det må jeg indrømme. Jeg havde forventet at den ville mixe sig ind med V8 og TRUE, men at den slår dem begge, og næsten efterlader TRUE i støvet, det overraskede mig.
Testurteil: "Nu har jeg så haft besøg af Noctua NH-U12P. Og det var da en dejlig gæst at have. Pænt og ikke for poppet udseende, velproportioneret, godt skruet sammen, lækker-lækker finish, ikke for støjende og leverer i den grad varen, når man skruer op for varmen. Så kan jeg egentlig ikke forlange meget mere. Er der nogen der kan det? Der er faktisk ikke rigtig noget, der sådan rigtig har drillet mig eller irriteret mig, i min tid med NH-U12P." (Jakob Lund Laursen, Hardware-Test.dk)

Installationsanleitung (PDF)

Informationsblatt (PDF)

Häufig gestellte Fragen

Ich habe mit dem Kühler 2 Adapterkabel erhalten. Wodurch unterscheiden sich diese Kabel?

Ist der Kühler mit Sockel AM2+ und AM3 kompatibel?

Ist das hohe Gewicht gefährlich für CPU oder Sockel?

Kann ich auch Lüfter mit größerer Bauhöhe als 25mm montieren?

Kann ich zwei Lüfter gleichzeitig montieren?

Soll der Lüfter vom Kühler weg saugend oder auf den Kühler hin blasend montiert werden?

Auf welche Seite des Kühlkörpers soll der Lüfter montiert werden?

Kann ich meinen Prozessor mit Noctua Kühlern ohne Lüfter (passiv) kühlen?

Wie installiert man den Lüfter mittels der mitgelieferten Drahtspangen?

Wieviel Freiraum bietet der NH-U12P für RAM-Module und Chipsatzkühler?

Was kann ich tun, wenn der Lüfter meinen RAM oder Chipsatzkühler blockiert?

Mit welchen Mainboards ist der NH-U12P kompatibel?

Kann ich Noctua Lüfter an meiner Lüftersteuerung betreiben?

Ich kann die Wärmeleitpaste nicht wie im Handbuch beschrieben durch Drehen des Kühlers verteilen!

Mein Lüfter läuft beim Start des Rechners nicht an - ist er defekt?

Kann ich Noctua 3-pin Lüfter an 4-Pin PWM Anschlüssen betreiben und die automatische Lüftersteuerung meines Mainboards nutzen?

Wie schließe ich 2 Lüfter an?

Der Lüfter läuft mit dem Ultra-Low-Noise Adapter (ULNA) nicht an!

Wie kann ich herausfinden, ob das UEFI BIOS meines Mainboards den Prozessor ab Werk übertaktet und dies gegebenenfalls deaktivieren?

Meine entsperrte Intel CPU wird zu heiß, obwohl mein Kühler die spezifizierte TDP unterstützt, was ist das Problem?

Ich habe mit dem Kühler 2 Adapterkabel erhalten. Wodurch unterscheiden sich diese Kabel?

Der Low-Noise-Adapter (L.N.A.) und Ultra-Low-Noise-Adapter (U.L.N.A.) reduzieren die Geschwindigkeit des Lüfters auf 1100 / 900 rpm:

Vibration Compensators Installation

Ist der Kühler mit Sockel AM2+ und AM3 kompatibel?

Ja. Da AM2, AM2+ und AM3 mechanisch ident sind, ist der Kühler mit allen drei Sockeln kompatibel.

Ist das hohe Gewicht gefährlich für CPU oder Sockel?

Nein. Noctua Kühler verfügen über ein äußerst zuverlässiges SecuFirm™ Montagesystem. Durch die sichere Verschraubung mit einer Montageplatte auf der Mainboard-Rückseite ist die bei High-End Kühler übliche Überschreitung der Gewichtsempfehlungen von Intel und AMD vollkommen unbedenklich.

Kann ich auch Lüfter mit größerer Bauhöhe als 25mm montieren?

Ja. Die Montagespangen der NH-U Kühler greifen auf die Schraubenlöcher an der unteren Seite des Lüfterrahmens an und funktionieren deshalb für Lüfter jeder Bauhöhe. Zu Problemen bei der Montage kann es nur durch andere Bauteile im Gehäuse sowie bei der Verwendung von Lüftern mit speziellen Rahmenformen kommen, bei denen die Spangen nicht an den Schraubenlöchern der Unterseite ansetzen können.

NH-U Lüfter Kompatibilität

Kann ich zwei Lüfter gleichzeitig montieren?

Ja. Mit den 4 mitgelieferten Montagespannen können auf dem NH-U12(F/P) zugleich zwei 120mm Lüfter und auf dem NH-U9(F/B) zwei 92mm Lüfter montiert werden.

Soll der Lüfter vom Kühler weg saugend oder auf den Kühler hin blasend montiert werden?

Bitte montieren Sie den Lüfter so, daß er auf den Kühlkörper bläst.

NH-U Airflow

Wenn Sie zwei Lüfter einsetzen möchten, montieren Sie bitte einen saugend und den anderen blasend.

Auf welche Seite des Kühlkörpers soll der Lüfter montiert werden?

Bitte montieren Sie den Lüfter so, daß die heiße Luft bestmöglich entweder über den hinteren Gehäuselüfter (Airflow Option 1) oder über das Netzteil (Airflow Option 2) nach außen abgeführt werden kann.

NH-U Airflow

Kann ich meinen Prozessor mit Noctua Kühlern ohne Lüfter (passiv) kühlen?

Noctua Kühler sind ursprünglich nicht für den Passiv-Betrieb konzipiert, obwohl die Kühlleistung dafür in vielen Fällen ausreichend ist. Leider ist es nicht möglich, im Hinblick auf eine bestimmte CPU anzugeben, ob der Betrieb ohne Lüfter zuverlässig möglich ist, da dies von einer Vielzahl von Faktoren wie etwa der Gehäusetemperatur, der Gehäusebelüftung oder der Sockelorientierung abhängig ist. Grundsätzlich empfehlen wir jedenfalls, zunächst einen Lüfter zu montieren und dann bei ständiger Überwachung der Temperatur die Drehzahl zu drosseln.

Wie installiert man den Lüfter mittels der mitgelieferten Drahtspangen?

Hängen Sie zunächst die Spangen in die dafür vorgesehen Kerbe des Kühlkörpers ein:

Vibration Compensators Installation

Hängen Sie anschließend die Enden der Spange in die Montagelöcher des Lüfters ein:

Vibration Compensators Installation

Wieviel Freiraum bietet der NH-U12P für RAM-Module und Chipsatzkühler?

Der NH-U12P bietet 40mm Freiraum für sockelnahe Komponenten:

Vibration Compensators Installation

Was kann ich tun, wenn der Lüfter meinen RAM oder Chipsatzkühler blockiert?

Um mehr Raum für hohe RAM-Module oder Chipsatzkühler zu schaffen, können Sie den Lüfter einfach einige Finnen höher montieren:

Vibration Compensators Installation

Mit welchen Mainboards ist der NH-U12P kompatibel?

Bitte konsultieren Sie für eine Übersicht der kompatiblen Mainboards unsere Mainboard-Kompatibilitätsliste.

Kann ich Noctua Lüfter an meiner Lüftersteuerung betreiben?

Unsere Lüfter sind mit der überwiegenden Mehrheit an Lüftersteuerungen kompatibel. Es gibt jedoch ein Kompatibilitätsproblem mit einigen wenigen Modellen wie der Zalman ZM-MFC2 oder Bitfenix Recon, die Pulsweitenmodulation (PWM) auf der 12V Schiene applizieren und dabei eine ungünstige PWM-Trägerfrequenz verwenden. Dadurch kann es bei manchen Lüftern zu Oszillationen kommen, was dazu führt, dass der Lüfter hochdreht und anschließend wieder langsamer wird. Wir empfehlen daher, unsere Lüfter nicht mit der Zalman ZM-MFC2 oder Bitfenix Recon zu betreiben.

Ich kann die Wärmeleitpaste nicht wie im Handbuch beschrieben durch Drehen des Kühlers verteilen!

Aufgrund der neuen, den Installationsprozeß vereinfachenden LGA-Montagebrücken mit Schraubenstutzen bleibt nur wenig Raum, um den Kühler wie in Punkt 4 des Handbuchs beschrieben zu drehen. Es besteht jedoch keinerlei Grund zur Besorgnis, da der Kühler weiterhin um einige Millimeter gedreht werden kann. Überdies haben wir die Wärmeleitpaste etwas weniger zähflüssig gemacht, so daß der Anpreßdruck des Montagesystems völlig ausreichent, um die Paste zu verteilen.

Mein Lüfter läuft beim Start des Rechners nicht an - ist er defekt?

Wenn Sie den Lüfter (gegebenenfalls mit dem mitgelieferten Low-Noise-Adapter oder Ultra-Low-Noise-Adapter) direkt ans Mainboard angeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, daß die automatische Lüftersteuerung des Mainboards aufgrund der niedrigen CPU-Temperatur nicht die erforderliche Anlaufspannung liefert. Überprüfen Sie, ob der Lüfter bei höheren CPU Temperaturen anläuft bzw. entfernen Sie etwaige Low-Noise oderUltra-Low-Noise Adapter, deaktivieren Sie die automatische Lüftersteuerung des Mainboards im BIOS oder schließen Sie den Lüfter mittels des mitgelieferten 3:4-Pin Adapters direkt ans Netzteil an.

Kann ich Noctua 3-pin Lüfter an 4-Pin PWM Anschlüssen betreiben und die automatische Lüftersteuerung meines Mainboards nutzen?

Der 3-Pin Stecker unserer Lüfter kann wie unten gezeigt einfach an die 4-Pin PWM Buchsen aktueller Mainboards angeschlossen werden, so daß der vierte, zur Übertragung des PWM Signals genutzte Pin frei bleibt (Eine entsprechende Nase am Stecker verhindert dabei eine etwaige Verpolung). Manche Mainboards (z.B. aktuelle Modelle von Gigabyte) können Lüfter nicht nur per PWM, sondern auch durch eine Anpassung der Versorgungsspannung regeln. Gegebenenfalls ist dafür die Veränderung entsprechender BIOS Optionen wie "Fan Control Mode" von "PWM" auf "Voltage" oder "Analog" erforderlich. Bitte konsultieren Sie diesbezüglich das Handbuch Ihres Mainboards. Einige Mainboards verfügen auch über eine werksseitig vorgewählte "Auto"-Einstellung, bei der abhängig vom ansteckten Lüfter automatisch zwischen PWM- und spannungsbasierter Steuerung gewählt wird. Auf Mainboards, die die Stromversorgung pulsen statt die Spannung abzusenken, kann es vorkommen, dass die automatische Regelung der Lüftergeschwindigkeit nicht funktioniert.

PWM PWM

Wie schließe ich 2 Lüfter an?

Bei der Verwendung von 2 Lüftern schließen Sie bitte einen Lüfter am CPU-Fan Anschluss und den zweiten Lüfter an einem der Case-Fan Anschlüsse Ihres Mainboards an. Alternativ können Sie auch ein 3-Pin Y-Kabel einsetzen, um beide Lüfter über den CPU-Fan Anschluss zu betreiben. Solche Kabel sind bei spezialisierten Fachhändlern erhältlich.

Der Lüfter läuft mit dem Ultra-Low-Noise Adapter (ULNA) nicht an!

Leider verwenden viele Mainboards der Marke Gigabyte eine spezielle Steuerungselektronik, durch die es bei der Verwendung des Ultra-Low-Noise Adapters (ULNA) zu Problemen beim Anlaufen des Lüfters kommen kann. Diese Steuerungselektronik bleibt auch aktiv, wenn die automatische Lüfterregelung im BIOS deaktiviert ist. Bitte verwenden Sie den Lüfter in diesem Fall ohne ULNA oder schließen Sie diesen direkt an das Netzteil bzw. eine externe Lüftersteuerung an, um einen zuverlässigen Betrieb mit ULNA zu gewährleisten.

Wie kann ich herausfinden, ob das UEFI BIOS meines Mainboards den Prozessor ab Werk übertaktet und dies gegebenenfalls deaktivieren?

Die meisten zum Übertakten geeigneten Mainboards (Intel X- und Z-Chipsätze) betreiben den Prozessor automatisch mit erhöhten Taktraten, ohne dass der Benutzer dafür aktiv eingreifen muss. Da bei diesen Mainboards darüber hinaus meist auch noch das TDP (Thermal Design Power)-Limit erhöht oder deaktiviert ist, kann dies dazu führen, dass der Prozessor unter hoher Last den spezifizierten TDP-Wert überschreitet. Die in diesem Fall erhöhte Leistungsaufnahme des Prozessors führt zu höherer Abwärme, durch die es in weiterer Folge mitunter zu unerwartet hohen Temperaturen kommen kann.

Um herauszufinden, ob Ihr Mainboards den Prozessor automatisch übertaktet, gehen Sie im UEFI BIOS bitte in die Menüpunkte wie „Advanced“ oder „Overclocking“. Dort sollten Sie Optionen finden, die etwa „MultiCore Enhancement“ (Optionen: enabled/disabled), „CPU Ratio Apply Mode“ (Optionen: all/per core) oder ähnlich heißen. Um das automatische Übertakten zu verhindern, müssen diese Punkte entweder deaktiviert (disabled) oder auf „per core“ geändert werden. Bitte beachten Sie, dass bei letzterem Punkt auch alle einzelnen Multiplikatorstufen gemäß den Spezifikationen Ihres Prozessors eingestellt sind.

Für detaillierte Informationen zur Deaktivierung dieses Features wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an den Hersteller ihres Mainboards.

Meine entsperrte Intel CPU wird zu heiß, obwohl mein Kühler die spezifizierte TDP unterstützt, was ist das Problem?

Intels entsperrte Prozessoren mit den Suffixen K, X und C können unter gewissen Umständen mehr Wärme abgeben als in der TDP-Angabe spezifiziert, wenn:
  1. die TDP-Limitierung im Mainboard-BIOS erhöht oder aufgehoben wird.
  2. das Mainboard automatisch übertaktet, z.B. durch eine Erhöhung der Versorgungsspannung und die Verwendung höherer Multiplikatoren im Turbo-Modus.
  3. Testprogramme verwendet werden, die untypische Lasten erzeugen, wie z.B. Prime95 mit AVX2 Unterstützung, und zusätzlich a) und/oder b) zutreffen.

Dies kann gerade bei kleineren Kühlern und beengten Platzverhältnissen zu Temperaturproblemen führen.

Die tatsächliche Leistungsaufnahme des Prozessors kann mit der vom Mainboard-Hersteller zur Verfügung gestellten Software oder Anwendungen von Drittherstellern wie HWInfo oder HWMonitor überwacht werden.

Wenn Sie Temperaturprobleme feststellen (>90°C) und die Leistungsaufnahme höher als spezifiziert ist, stellen Sie sicher, dass keine Übertaktung ab Werk vorliegt und limitieren Sie bitte weiters die TDP durch entsprechende BIOS-Einstellungen auf den spezifizierten Wert. Darüber hinaus kann es bei Kaby Lake Prozessoren helfen, den CPU-Takt für Anwendungen zu senken, die sehr starken Gebrauch vom AVX-Befehlssatz machen, welcher zu einer erhöhten Auslastung des Prozessors und damit höherer Leistungsaufnahme führt. Diese Option ist im BIOS üblicherweise als AVX-Offset benannt und ermöglicht es, den Multiplikator spezifisch für AVX basierte Anwendungen zu senken, ohne die Leistung bei Nutzung anderer Befehlssätze zu verringern.

Je nach Güte der CPU und der genauen Last der verwendeten Programme lassen sich mit einer Reduktion von 2-3 Stufen meist sehr gute Ergebnisse erzielen.

Sollten Sie Probleme haben die entsprechenden Einstellungen im BIOS zu finden, wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an Ihren Mainboard-Hersteller.

Alle unsere TDP Empfehlungen basieren auf eingehenden Tests mit den von Intel spezifizierten Standardwerten auf Basis populärer Anwendungen wie Asus Realbench und prime95. Bitte beachten Sie jedoch, dass prime95 eine besonders hohe, über typische Anwendungsszenarien hinausgehende Auslastung erzeugt und somit zu erhöhten Temperaturen führt. Wir empfehlen aus diesem Grund die Verwendung anderer Programme wie Realbench, um die Stabilität und Temperatur der CPU unter realistischen Anwendungsszenarien zu überprüfen.

Haben Sie eine Frage zu einem unserer Produkte? Bitte nutzen Sie dieses Formular, um eine Frage zu stellen!